STADTWERKE GM

Stadtwerke: Nächster Bauabschnitt der Sanierung der Tiefgarage

Red; 08.06.2020, 06:00 Uhr
STADTWERKE GM

Stadtwerke: Nächster Bauabschnitt der Sanierung der Tiefgarage

  • 0
Red; 08.06.2020, 06:00 Uhr
Gummersbach - An dieser Stelle informieren die Stadtwerke Gummersbach über aktuelle Baumaßnahmen im Stadtgebiet - Heute über die Sanierung der Tiefgarage am Bismarckplatz.

Beschreibung der Baumaßnahme

Sanierungsarbeiten in der Tiefgarage „Bismarckplatz“, 2. Bauabschnitt, Ebene C2 und E2.

 

Verkehrsführung

Bei den im April begonnenen Sanierungsarbeiten in der Tiefgarage Bismarckplatz kommt es ab dem 15. Juni zu weiteren Änderungen in der Zu- und Abfahrt sowie der Wegeführung. Neben der bereits gesperrten Ausfahrt wird nun auch die Zufahrt in die Tiefgarage über die Schützenstraße gesperrt.  Infolge dessen muss die Ein- und Ausfahrt in bzw. aus der Tiefgarage Bismarckplatz ausschließlich über die Tiefgarage Rathaus erfolgen. Über eine Ampelanlage wird die Durchfahrt durch den Verbindungstunnel geregelt.

 

Für Fußgänger ist es in dieser Zeit weiterhin möglich, das Parkhaus direkt zur Schützenstraße hin zu verlassen. Zudem bleibt das Treppenhaus zum Bismarckplatz während der gesamten Bauzeit geöffnet. Die Kasse am Eingang Bismarckplatz bleibt während der Bauarbeiten in Betrieb. Die Bezahlung des Parktickets ist an jedem Automaten der gesamten Anlage möglich. Das Bauende ist für den 14. September geplant.

 

Ansprechpartner

 

Firma P wie Parken, Frau Riedesser, Tel: 0201/857 938 91

Bauausführende Firma: Geiger Bauwerksanierung

 

WERBUNG

KOMMENTARE

0 von 800 Zeichen
Jeder Nutzer dieser Kommentar-Funktion darf seine Meinung frei äußern, solange er niemanden beleidigt oder beschimpft. Sachlichkeit ist das Gebot. Wenn Sie auf Meinungen treffen, die Ihren Ansichten nicht entsprechen, sehen Sie von persönlichen Angriffen ab. Die Einstellung folgender Inhalte ist nicht zulässig: Inhalte, die vorsätzlich unsachlich oder unwahr sind, Urheberrechte oder sonstige Rechte Dritter verletzen oder verletzen könnten, pornographische, sittenwidrige oder sonstige anstößige Elemente sowie Beschimpfungen, Beleidigungen, die illegale und ethisch-moralisch problematische Inhalte enthalten, Jugendliche gefährden, beeinträchtigen oder nachhaltig schädigen könnten, strafbarer oder verleumderischer Art sind, verfassungsfeindlich oder extremistisch sind oder von verbotenen Gruppierungen stammen.
Links zu fremden Internetseiten werden nicht veröffentlicht. Die Verantwortung für die eingestellten Inhalte sowie mögliche Konsequenzen tragen die User bzw. deren gesetzliche Vertreter selbst. OA kann nicht für den Inhalt der jeweiligen Beiträge verantwortlich gemacht werden. Wir behalten uns vor, Beiträge, die gegen oben genannte Punkte verstoßen, nicht zu veröffentlichen.