SPORTMIX

Kein Losglück für Mark Lamsfuß

Red; 19.07.2019, 12:22 Uhr
Oberberg Aktuell
WERBUNG
SPORTMIX

Kein Losglück für Mark Lamsfuß

  • 0
Red; 19.07.2019, 12:22 Uhr
Wipperfürth – Für den Wipperfelder war bei den mit 1,25 Millionen Dollar dotierten Indonesischen Badminton Open trotz starker Leistungen zwei Mal im Achtelfinale bereits Schluss.

Der Wipperfelder Badmintonspieler Mark Lamsfuß verlor am Donnerstag seine beiden Achtelfinalspiele bei den mit 1,25 Millionen Dollar dotierten Indonesischen Badminton Open. Im Herrendoppel besiegte er zunächst zusammen mit Doppelpartner Marvin Seidel vom 1. BC Bischmisheim in einem spektakulären Spiel die Thailänder Bosin Isara/Maneepong Jongijt mit 10:21, 21:13 und 27:25. Im Achtelfinale musste sich das beste deutsche Herrendoppel dann den mehrfachen Weltmeistern Mohammad Ahsan/Henda Setiawan aus Indonesien mit 16:21 und 17:21 geschlagen geben.

 

[Archivfoto: Martin Hütt.]

 

Einen starken Auftritt zeigte Lamsfuß auch im Mixed mit der Bischmisheimerin Isabel Herttrich. Das DBV-Duo bezwang in der ersten Runde die Weltranglistensechsten und an Nummer sieben gesetzten Lokalmatadoren Praveen Jordan/Melati Daeva Oktavianti mit 22:20 und 21:14. Etwas unglücklich verlief dagegen das Achtelfinale. Die beiden Deutschen mussten sich den amtierenden European Games-Siegern und Weltranglistenachten Marcus Ellis / Lauren Smith aus England in zwei knappen Sätzen mit 18:21 und 18:21 geschlagen geben. Obwohl gegen das englische Duo mehr drin gewesen wäre, zeigte Lamsfuß sich im Großen und Ganzen zufrieden.

 

WERBUNG

„Zwei Mal die zweite Runde bei einem der höchstdotierten Turniere der Welt mit allen Spitzenstars zu erreichen, ist eine gute Leistung und eine gute Wertung für die Olympiaqualifikation 2020 in Tokio“. In der japanischen Hauptstadt tritt Lamsfuß mit seinen Spielpartnern auch in der kommenden Woche bei den mit 750.000 Dollar dotierten Daihatsu Tokio Open an. Bei der Auslosung der Spielpaarungen hatte er allerdings zum wiederholten Male kein Glück. Im Herrendoppel kommt es gleich in der ersten Runde zu einer Neuauflage des Achtelfinals gegen die indonesischen Weltranglistenvierten Ahsan/Setiawan. Im Mixed treffen Lamsfuß/Herttrich auf die Weltranglistensechzehnten Tan Kian Meng/Lai Pei Jing aus Malaysia.

KOMMENTARE

Jeder Nutzer dieser Kommentar-Funktion darf seine Meinung frei äußern, solange er niemanden beleidigt oder beschimpft. Sachlichkeit ist das Gebot. Wenn Sie auf Meinungen treffen, die Ihren Ansichten nicht entsprechen, sehen Sie von persönlichen Angriffen ab. Die Einstellung folgender Inhalte ist nicht zulässig: Inhalte, die vorsätzlich unsachlich oder unwahr sind, Urheberrechte oder sonstige Rechte Dritter verletzen oder verletzen könnten, pornographische, sittenwidrige oder sonstige anstößige Elemente sowie Beschimpfungen, Beleidigungen, die illegale und ethisch-moralisch problematische Inhalte enthalten, Jugendliche gefährden, beeinträchtigen oder nachhaltig schädigen könnten, strafbarer oder verleumderischer Art sind, verfassungsfeindlich oder extremistisch sind oder von verbotenen Gruppierungen stammen.
Links zu fremden Internetseiten werden nicht veröffentlicht. Die Verantwortung für die eingestellten Inhalte sowie mögliche Konsequenzen tragen die User bzw. deren gesetzliche Vertreter selbst. OA kann nicht für den Inhalt der jeweiligen Beiträge verantwortlich gemacht werden. Wir behalten uns vor, Beiträge, die gegen oben genannte Punkte verstoßen, nicht zu veröffentlichen.