POLITIK

Kandidaten beim Speed-Dating kennenlernen

Red; 02.09.2020, 11:45 Uhr
Grafik: STUFFIs Werbung|Marketing|Event.
POLITIK

Kandidaten beim Speed-Dating kennenlernen

  • 0
Red; 02.09.2020, 11:45 Uhr
Bergneustadt - StrandLand No. 7 bietet besondere Veranstaltung im Vorfeld der Kommunalwahl an - Coronakonform und unter freiem Himmel.

Die Eventagentur STUFFIs Werbung & Marketing als Betreiber des Bergneustädter StrandLand No.7 (Kölner Str. 399, 51702 Bergneustadt) lädt zu einem Speed-Dating mit allen vier Bürgermeisterkandidaten ein. Damit soll es laut Agenturinhaber Stefan Tsolakidis den Bergneustädtern möglich gemacht werden, trotz des ungewöhnlichen Corona-Wahlkampfs die Anwärter auf den höchsten Rathaus-Posten kennenzulernen. Die Aktion unter freiem Himmel findet am Sonntag, 6. September, von 14 bis 18 Uhr im StrandLand No. 7 statt.

 

Der Ablauf ist einfach, so Tsolakidis in einer Mitteilung. Alle vier Bürgermeisterkandidaten (Matthias Thul, CDU; Thomas Stamm, SPD; Wolfgang Lenz, FDP; Jens-Holger Pütz, UWG) sind vor Ort und die Bürger können nach festgelegten Spielregeln mit allen Kandidaten in Kontakt treten. Dabei sitzen die Nürger in Achter-Gruppen an den Tischen und die Kandidaten gesellen sich einzeln dazu. Nach einer festgelegten Zeit von circa 15 Minuten wird eine Glocke geläutet und die Kandidaten wechseln die Tische. Wenn ein Tisch alle Kandidaten kennengelernt hat, wird die Tischgruppe durch eine neue Gruppe Interessierter ersetzt.

 

WERBUNG

Bei der gesamten Aktion wird in gewohnter Weise der Zutritt zum StrandLand gemäß festgelegter Zutrittshöchstzahlen geregelt, Kontaktregistrierung durchgeführt und auch Mund-Nasen-Masken empfohlen, um sowohl Kandidaten als auch die Besucher zu schützen. Da der Zutritt zum StrandLand limitiert ist, steht für interessierte Bergneustädter auf der Homepage www.strandlandno7.de das Reservierungssystem zur Verfügung, mit dem ein Platz an den Speed-Dating-Tischen gebucht werden kann. Weitere Informationen gibt es auch unter Tel.: 0178/6866039.

KOMMENTARE

0 von 800 Zeichen
Jeder Nutzer dieser Kommentar-Funktion darf seine Meinung frei äußern, solange er niemanden beleidigt oder beschimpft. Sachlichkeit ist das Gebot. Wenn Sie auf Meinungen treffen, die Ihren Ansichten nicht entsprechen, sehen Sie von persönlichen Angriffen ab. Die Einstellung folgender Inhalte ist nicht zulässig: Inhalte, die vorsätzlich unsachlich oder unwahr sind, Urheberrechte oder sonstige Rechte Dritter verletzen oder verletzen könnten, pornographische, sittenwidrige oder sonstige anstößige Elemente sowie Beschimpfungen, Beleidigungen, die illegale und ethisch-moralisch problematische Inhalte enthalten, Jugendliche gefährden, beeinträchtigen oder nachhaltig schädigen könnten, strafbarer oder verleumderischer Art sind, verfassungsfeindlich oder extremistisch sind oder von verbotenen Gruppierungen stammen.
Links zu fremden Internetseiten werden nicht veröffentlicht. Die Verantwortung für die eingestellten Inhalte sowie mögliche Konsequenzen tragen die User bzw. deren gesetzliche Vertreter selbst. OA kann nicht für den Inhalt der jeweiligen Beiträge verantwortlich gemacht werden. Wir behalten uns vor, Beiträge, die gegen oben genannte Punkte verstoßen, nicht zu veröffentlichen.