OBERBERGISCHER KREIS

71 neue Friseure

Red; 09.07.2019, 15:30 Uhr
Foto: Isabelle Schiffer.
OBERBERGISCHER KREIS

71 neue Friseure

  • 0
Red; 09.07.2019, 15:30 Uhr
Oberberg – Die frischgebackenen Gesellen wurden feierlich in das Berufsleben entlassen.

66 Gesellinnen und fünf Gesellen im Friseur-Handwerk wurden kürzlich ins Berufsleben entlassen. Vertreter der Friseurinnung Bergisches Land hatten sie losgesprochen und in den Gesellenstand erhoben. Nach drei Jahren Ausbildung starten die 71 Friseure aus Rhein-Berg, Oberberg und Leverkusen jetzt ihre Karrieren. „Unser Beruf ist sehr eng mit dem Wohlbefinden unserer Kunden verbunden. Aus diesem Grund geht unser fachliches Können über das eigentliche Handwerk hinaus“, sagte der Innungs-Obermeister Thomas Stangier.

 

Einen besonderen Grund zur Freude haben insgesamt sieben Gesellinnen, die mit guten Leistungen oder als Prüfungsbeste ihre Ausbildung abgeschlossen haben. In alphabetischer Reihenfolge: Sara Arslantas; Ausbilungsbetrieb: Klier Hair Group, Gummersbach - Kazhin Nadir Askar; Wuppermann Bildungswerk, Leverkusen - Vanessa Bungarten: Birgit Kurandt-Pohl Coiffeure-Team, Overath - Catharina Martens; BM Beauty and More, Waldbröl - Annabell Srock; Haarstudio Wildangel, Lindlar - Jiyan Yavuz; Nesrin Sönmez, Bergneustadt. Jahresbestleistung:  Rebecca Osmanbegovic; Haarstudio Wildangel, Lindlar.

 

WERBUNG

 

Neben der Zeugnisvergabe war der Auftritt von Stand-Up-Comedian und Friseur Dennis Grundt ein weiterer Höhepunkt des Abends. Er präsentierte einen Ausschnitt aus seinem aktuellen Programm „Geschnitten und unzensiert“. Die Erzählungen der teils absurden Erlebnisse aus dem Alltag im Friseursalon sind bei den Zuhörern sehr gut angekommen. Die Gesellen und weiteren Gäste dankten dem Comedian mit Lachen und Applaus.

 

Die erfolgreichen Absolventen

KOMMENTARE

0 von 800 Zeichen
Jeder Nutzer dieser Kommentar-Funktion darf seine Meinung frei äußern, solange er niemanden beleidigt oder beschimpft. Sachlichkeit ist das Gebot. Wenn Sie auf Meinungen treffen, die Ihren Ansichten nicht entsprechen, sehen Sie von persönlichen Angriffen ab. Die Einstellung folgender Inhalte ist nicht zulässig: Inhalte, die vorsätzlich unsachlich oder unwahr sind, Urheberrechte oder sonstige Rechte Dritter verletzen oder verletzen könnten, pornographische, sittenwidrige oder sonstige anstößige Elemente sowie Beschimpfungen, Beleidigungen, die illegale und ethisch-moralisch problematische Inhalte enthalten, Jugendliche gefährden, beeinträchtigen oder nachhaltig schädigen könnten, strafbarer oder verleumderischer Art sind, verfassungsfeindlich oder extremistisch sind oder von verbotenen Gruppierungen stammen.
Links zu fremden Internetseiten werden nicht veröffentlicht. Die Verantwortung für die eingestellten Inhalte sowie mögliche Konsequenzen tragen die User bzw. deren gesetzliche Vertreter selbst. OA kann nicht für den Inhalt der jeweiligen Beiträge verantwortlich gemacht werden. Wir behalten uns vor, Beiträge, die gegen oben genannte Punkte verstoßen, nicht zu veröffentlichen.