LOKALMIX

Volkstrauertag im Oberbergischen

Red; 14.11.2019, 14:35 Uhr
Oberberg Aktuell
LOKALMIX

Volkstrauertag im Oberbergischen

  • 1
Red; 14.11.2019, 14:35 Uhr
Oberberg - Am Sonntag, 17. November, wird im Oberbergischen an die Kriegstoten und Opfer aller Nationen gedacht (AKTUALISIERT).

Bergneustadt

 

Die gemeinsame Gedenkveranstaltung zum Volkstrauertag des Kreisverbandes Oberberg und des Ortsverbandes Bergneustadt des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge findet ab 11:30 Uhr auf dem Hauptfriedhof in Bergneustadt, Oststraße, statt. Die Bevölkerung ist dazu eingeladen.

 

Engelskirchen

 

In Bickenbach findet das Treffen zum Gedenken der Gefallenen der beiden Weltkriege um 14:30 Uhr an den Namenstafeln an der Trauerhalle des Friedhofs statt. Eine Ökumenische Andacht ist um 15 Uhr in der Trauerhalle. In Loope beginnt die Gedenkfeier mit Kranzniederlegung um 10:30 Uhr

an der Gedenktafel an der Friedhofshalle auf dem Friedhof Loope - unter Mitwirkung des Bürger- und Verschönerungsvereins Loope, der FFW, Löschgruppe Loope und des Musikvereins Loope.

 

Gummersbach

 

Die Dorfgemeinschaft Lobscheid lädt im Anschluss an den Gottesdienst zur Kranzniederlegung am Ehrendenkmal des örtlichen Friedhofs ein.

Der Gemeinnützige Verein „Nachbarschaft Rebbelroth“ lädt zur Gedenkfeier und Kranzniederlegung in der Kleffstraße ein. Gemeinsam geht man dort zum Ehrenmal, Treffpunkt ist um 12:15 Uhr die Bäckerei Schorre in der Kölner Straße 212. Um 12:30 Uhr beginnt ein Gottesdienst, gehalten von Gemeindereferent Michael Kunz. Nach der Feierstunde besteht die Möglichkeit, im Gerätehaus der Feuerwehr Rebbelroth eine Suppe zu essen.

Unter Mitwirkung des Schießvereins Bernberg, dem FFW Bernberg, dem Posaunenchor Erlinghagen, Vertretern der Stadt Gummersbach sowie dem Steinmüllerchor und Pastor Uwe Selbach beginnt eine weitere Gedenkstunde um 10:45 Uhr am Ehrenmal unter den dicken Linden in der Krusenbergstraße. Die Dorfvereine aus Hülsenbusch laden zum Volkstrauertag zu einem Bittgottesdienst für den Frieden ein. Der Gottesdienst findet um 9:30 Uhr in der evangelischen Kirche in Hülsenbusch statt. Der Gottesdienst wird besonders gestaltet. Statt einer Kranzniederlegung haben die Vereine beschlossen, das Geld zu spenden. Eine Übersicht zu diesen und weiteren Gedenkfeiern im Gummersbacher Stadtgebiet gibt es hier.

 

WERBUNG

Marienheide

 

Drei Gedenkfeiern finden in Marienheide statt. Um 10 Uhr am Ehrenmal Kempershöhe, um 11:30 Uhr am Ehrenmal Ellberg und um 14:30 Uhr am Ehrenmal Dannenberg, wo es anschließend ein Kaffeetrinken im Dorfgemeinschaftshaus geben wird. Zudem lädt das ID-Team aus der evangelischen Kirche Müllenbach-Marienheide zum Junge-Abend-Gottesdienst um 18 Uhr in der Kirche Müllenbach ein. Thema ist "Krieg und Frieden". Zusammen mit Gastprediger Sascha Höller wollen die Gemeindemitglieder an die Kriegsopfer gedenken, an 30 Jahre Mauerfall und der Wiedervereinigung Deutschlands.

 

Nümbrecht

 

Eine gemeinsame Gedenkstunde der Orte Bierenbachtal-Stockheim und Nümbrecht findet im Ratssaal des Rathauses Nümbrecht um 11:45 Uhr statt. Für einen Musikvortrag sorgt der Posaunenchor Wirtenbach, für die Totenehrung und Gedichte und Texte gegen den Krieg bzw. für den Frieden die Sekundarschule Nümbrecht Ruppichteroth. Dazu wird es noch eine Ansprache von Vertretern der Kirchengemeinde geben, das Schlusswort hat der Bürgermeister. Anschließend findet die Kranzniederlegung am Ehrenmal Nümbrecht sowie am Ehrenmal Bierenbachtal-Stockheim statt.

 

Reichshof

 

Die Gedenkveranstaltung in Wildbergerhütte am Ehrenmal in der Hüttenstraße beginnt um 11 Uhr. Musikalische Begleitung unter anderem durch den Musikzug Bergerhof. Die Dorfgemeinschaft Wildbergerhütte/Bergerhof lädt zur Teilnahme ein. Die Kyffhäuser Kameradschaft Brüchermühle richtet um 11:15 Uhr eine Gedenkfeier am Ehrenmal in Denklingen aus. Diese findet unter Mitwirkung der Ortsvereine statt. Am Ehrenmal auf dem Friedhof in der Zöpe in Eckenhagen wird um 11:30 Uhr den Verstorbenen gedacht. Die Allgemeine Schützengesellschaft 1857 zu Eckenhagen lädt ein. Die Gedenkveranstaltung auf dem Friedhof in Hunsheim wird unter anderem vom Posaunenchor mitgestaltet. Zur Teilnahme ab 11:45 Uhr lädt der Verein zur Pflege der Kriegsopfergedenkstätte ein. Alle Vereine im Steinaggertal richten um 14 Uhr eine Gedenkfeier am Ehrenmal in Oberagger (Höhenstaße) aus.

 

Waldbröl

 

Die Gedenkfeier auf dem Friedhof in Waldbröl–Seifen findet um 11 Uhr unter Mitwirkung des Gesangvereins MGV Schönenbach und des Sportvereins SV Schönenbach statt.

Eine weitere Gedenkfeier findet um  12 Uhr in der Friedhofshalle des Bergfriedhofes auf der Kirchenhecke in Waldbröl statt. Die Feier wird musikalisch vom Posaunenchor Poco Brass Thierseifen umrahmt. Ebenso werden sich die weiterführenden Schulen aus Waldbröl an der Feier durch einen Beitrag beteiligen.

 

Wiehl

 

Eine Übersicht über die Veranstaltungen zum Volkstrauertag im Wiehler Stadtgebiet gibt es hier.

 

Diese Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und enthält nur Termine, die der Redaktion von Seiten der Veranstalter mitgeteilt wurden. Gerne werden weitere Termine aufgenommen (Kontakt: redaktion@oberberg-aktuell.de). 

 

KOMMENTARE

1

NIE WIEDER KRIEG!

K. L, 08.11.2019, 13:27 Uhr
0 von 800 Zeichen
Jeder Nutzer dieser Kommentar-Funktion darf seine Meinung frei äußern, solange er niemanden beleidigt oder beschimpft. Sachlichkeit ist das Gebot. Wenn Sie auf Meinungen treffen, die Ihren Ansichten nicht entsprechen, sehen Sie von persönlichen Angriffen ab. Die Einstellung folgender Inhalte ist nicht zulässig: Inhalte, die vorsätzlich unsachlich oder unwahr sind, Urheberrechte oder sonstige Rechte Dritter verletzen oder verletzen könnten, pornographische, sittenwidrige oder sonstige anstößige Elemente sowie Beschimpfungen, Beleidigungen, die illegale und ethisch-moralisch problematische Inhalte enthalten, Jugendliche gefährden, beeinträchtigen oder nachhaltig schädigen könnten, strafbarer oder verleumderischer Art sind, verfassungsfeindlich oder extremistisch sind oder von verbotenen Gruppierungen stammen.
Links zu fremden Internetseiten werden nicht veröffentlicht. Die Verantwortung für die eingestellten Inhalte sowie mögliche Konsequenzen tragen die User bzw. deren gesetzliche Vertreter selbst. OA kann nicht für den Inhalt der jeweiligen Beiträge verantwortlich gemacht werden. Wir behalten uns vor, Beiträge, die gegen oben genannte Punkte verstoßen, nicht zu veröffentlichen.