LOKALMIX

LEADER: 6,2 Millionen Euro für neue Projekte

Red; 13.05.2022, 16:31 Uhr
LOKALMIX

LEADER: 6,2 Millionen Euro für neue Projekte

  • 0
Red; 13.05.2022, 16:31 Uhr
Oberberg - Beide Förderregionen mit oberbergischer Beteiligung bleiben erhalten und werden bis 2027 vom Land mit jeweils 3,1 Millionen Euro bedacht.

Das Landwirtschaftsministerium Nordrhein-Westfalen baut die Unterstützung der Regionalentwicklung im ländlichen Raum weiter aus. Hierzu stellt das Ministerium in den Jahren 2023 bis 2027 rund 120 Millionen Euro für innovative Projekte in den LEADER-Regionen

zur Verfügung. Wie der CDU-Landtagsabgeordnete Bodo Löttgen mitteilt, sind auch beide LEADER-Regionen mit oberbergischer Beteiligung mit dabei.

 

WERBUNG

Es werden 6,2 Millionen Euro fließen. So erhält die Region „Oberberg: 1000 Dörfer- eine Zukunft“ bestehend aus den Kommunen Morsbach, Waldbröl, Nümbrecht, Reichshof, Wiehl, Engelskirchen, Lindlar, Gummersbach und Bergneustadt eine Förderung in Höhe von 3,1 Millionen Euro für die Realisierung von Projekten. Die gleiche Summe erhält laut Mitteilung die Region „Bergische Wasserland“, die sich aus den oberbergischen Kommunen Marienheide, Wipperfürth, Hückeswagen und Radevormwald sowie den rheinisch-bergischen Kommunen Wermelskirchen, Burscheid, Odenthal und Kürten zusammensetzt.

 

LEADER („Liaison Entre Actions de Développement de l’Économie Rurale“, französisch für Verbindungen von Aktionen zur Entwicklung der
ländlichen Wirtschaft) ist ein Förderprogramm des Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER). Das Land Nordrhein-Westfalen beteiligt sich je Projekt mit bis zu 20 Prozent der Fördermittel.

KOMMENTARE

0 von 800 Zeichen
Jeder Nutzer dieser Kommentar-Funktion darf seine Meinung frei äußern, solange er niemanden beleidigt oder beschimpft. Sachlichkeit ist das Gebot. Wenn Sie auf Meinungen treffen, die Ihren Ansichten nicht entsprechen, sehen Sie von persönlichen Angriffen ab. Die Einstellung folgender Inhalte ist nicht zulässig: Inhalte, die vorsätzlich unsachlich oder unwahr sind, Urheberrechte oder sonstige Rechte Dritter verletzen oder verletzen könnten, pornographische, sittenwidrige oder sonstige anstößige Elemente sowie Beschimpfungen, Beleidigungen, die illegale und ethisch-moralisch problematische Inhalte enthalten, Jugendliche gefährden, beeinträchtigen oder nachhaltig schädigen könnten, strafbarer oder verleumderischer Art sind, verfassungsfeindlich oder extremistisch sind oder von verbotenen Gruppierungen stammen.
Links zu fremden Internetseiten werden nicht veröffentlicht. Die Verantwortung für die eingestellten Inhalte sowie mögliche Konsequenzen tragen die User bzw. deren gesetzliche Vertreter selbst. OA kann nicht für den Inhalt der jeweiligen Beiträge verantwortlich gemacht werden. Wir behalten uns vor, Beiträge zu kürzen oder nicht zu veröffentlichen.