LOKALMIX

In Waldbröl läuft es jetzt rund

Red; 16.08.2022, 13:15 Uhr
Foto: Philipp Ising.
LOKALMIX

In Waldbröl läuft es jetzt rund

  • 0
Red; 16.08.2022, 13:15 Uhr
Waldbröl - Kreisel an der L324/Lise-Meitner-Straße wurde von der Bürgermeisterin eingeweiht.

Die Baumaßnahmen für den neuen Kreisverkehr an der L 324/Lise-Meitner-Straße geplant vom Ingenieurbüro Schumacher und gebaut von der Firma Heinrich Weber aus Siegen sind beendet. Im Rahmen des Sommerfestes der Firma GC-heat Gebhard - welche die Patenschaft für das Bauwerk übernommen hat - weihte Waldbröls Bürgermeisterin Larissa Weber zusammen mitGeschäftsführer Sven Gebhard und 240 Gästen den neuen Kreisverkehr kürzlich ein.

 

WERBUNG

„Mein Dank gilt allen Anliegern und Verkehrsteilnehmern für ihre Geduld und das Ertragen der Bauzeit.“, sagte Weber. Die Skulptur in der Kreiselmitte wurde von Metallbauer Torsten Schöpe verwirklicht und Tim Wehling von GaLa Bau Heintze hat den Kreisel mit Blumen bepflanzt. „Über weitere Interessenten an Patenschaften der Kreisverkehre unserer Stadt würden wir uns sehr freuen“, so die Bürgermeisterin.

 

Die Straße an der Lise-Meitner-Straße und der Industriestraße musste aufgrund der Bauarbeiten seit März 2021 komplett gesperrt werden und die Umleitung verlief währenddessen in beide Richtungen über die L 324 Siegener Straße, L 399 Morsbacher Straße und B 256 Wiehler Straße.

KOMMENTARE

0 von 800 Zeichen
Jeder Nutzer dieser Kommentar-Funktion darf seine Meinung frei äußern, solange er niemanden beleidigt oder beschimpft. Sachlichkeit ist das Gebot. Wenn Sie auf Meinungen treffen, die Ihren Ansichten nicht entsprechen, sehen Sie von persönlichen Angriffen ab. Die Einstellung folgender Inhalte ist nicht zulässig: Inhalte, die vorsätzlich unsachlich oder unwahr sind, Urheberrechte oder sonstige Rechte Dritter verletzen oder verletzen könnten, pornographische, sittenwidrige oder sonstige anstößige Elemente sowie Beschimpfungen, Beleidigungen, die illegale und ethisch-moralisch problematische Inhalte enthalten, Jugendliche gefährden, beeinträchtigen oder nachhaltig schädigen könnten, strafbarer oder verleumderischer Art sind, verfassungsfeindlich oder extremistisch sind oder von verbotenen Gruppierungen stammen.
Links zu fremden Internetseiten werden nicht veröffentlicht. Die Verantwortung für die eingestellten Inhalte sowie mögliche Konsequenzen tragen die User bzw. deren gesetzliche Vertreter selbst. OA kann nicht für den Inhalt der jeweiligen Beiträge verantwortlich gemacht werden. Wir behalten uns vor, Beiträge zu kürzen oder nicht zu veröffentlichen.
WERBUNG