LOKALMIX

Hauptstraße im Wiehler Zentrum ab Montag gesperrt

Red; 14.07.2022, 12:19 Uhr
WERBUNG
SYMBOLFOTO: OA.
LOKALMIX

Hauptstraße im Wiehler Zentrum ab Montag gesperrt

  • 2
Red; 14.07.2022, 12:19 Uhr
Wiehl – Betroffen ist der Bereich zwischen den Einmündungen Wülfringhausener Straße und Schulstraße.

Ab Montag, 18. Juli, bleibt ein Abschnitt der Hauptstraße im Wiehler Zentrum gesperrt. Betroffen ist der Bereich zwischen den Einmündungen Wülfringhausener Straße und Schulstraße. Grund sind die Erneuerungsarbeiten an Bahnhof- und Hauptstraße.

 

Die Hauptstraße kann dann als Durchgangsstraße nicht mehr genutzt werden. Eine Umleitung ist an der Umgehungsstraße (L 336) ausgeschildert. Grundschule und Gymnasium sind mit dem Auto folglich nur aus Richtung Oberwiehl erreichbar. Zum Weiherplatz gelangt man wie bisher über die Wülfringhausener Straße.

 

Während die Grundschule zum neuen Schuljahr weiterhin von den Schulbussen angefahren werden wird, bleibt der Busverkehr zum Gymnasium während der gesamten Bauzeit bis Ende 2023 eingestellt. Die Schüler steigen am Busbahnhof aus und ein und sollen den Fußweg zur Schule nutzen. Die Bushaltestellen am Gymnasium und an der Achsenfabrik entfallen während dieser Bauphase.

 

Die Verkehrsführung in der Bahnhofstraße bleibt vorerst unverändert. „Sollten die Arbeiten wie geplant verlaufen, kann Ende dieses bzw. Anfang nächsten Jahres die Bahnhofstraße in voller Länge geöffnet werden. Dann soll auch die Verbindung über die Hauptstraße hin zur Wülfringhausener Straße nutzbar sein“, hieß es in einer Mitteilung der Stadtverwaltung.

WERBUNG

KOMMENTARE

1

Danke, für vorab Information,auf der Homepage der Ovag war nix zu finden wäre nach Ferienende nen super Start gewesen.
Das wird für die Schulkids richtig nett, die jetzt Mittags jenachdem wann Schulschluss ist, ne Stunde später nach Hause kommen, weil sie bis zum Busbahnhof in Wiehl laufen und ggf morgens auch noch früher los müssen weil sie sonst zu spät kommen.

, 15.07.2022, 10:19 Uhr
2

Auch auf der Homepage der OVAG finden sich diese Informationen!

, 15.07.2022, 20:19 Uhr
0 von 800 Zeichen
Jeder Nutzer dieser Kommentar-Funktion darf seine Meinung frei äußern, solange er niemanden beleidigt oder beschimpft. Sachlichkeit ist das Gebot. Wenn Sie auf Meinungen treffen, die Ihren Ansichten nicht entsprechen, sehen Sie von persönlichen Angriffen ab. Die Einstellung folgender Inhalte ist nicht zulässig: Inhalte, die vorsätzlich unsachlich oder unwahr sind, Urheberrechte oder sonstige Rechte Dritter verletzen oder verletzen könnten, pornographische, sittenwidrige oder sonstige anstößige Elemente sowie Beschimpfungen, Beleidigungen, die illegale und ethisch-moralisch problematische Inhalte enthalten, Jugendliche gefährden, beeinträchtigen oder nachhaltig schädigen könnten, strafbarer oder verleumderischer Art sind, verfassungsfeindlich oder extremistisch sind oder von verbotenen Gruppierungen stammen.
Links zu fremden Internetseiten werden nicht veröffentlicht. Die Verantwortung für die eingestellten Inhalte sowie mögliche Konsequenzen tragen die User bzw. deren gesetzliche Vertreter selbst. OA kann nicht für den Inhalt der jeweiligen Beiträge verantwortlich gemacht werden. Wir behalten uns vor, Beiträge zu kürzen oder nicht zu veröffentlichen.
WERBUNG