LOKALMIX

Bergneustädter Herbstzauber trotzte dem schlechten Wetter

mkj; 30.09.2019, 17:05 Uhr
WERBUNG
Fotos: Michael Kleinjung - Die Autoshow lockte Jung und Alt in die Feste.
LOKALMIX

Bergneustädter Herbstzauber trotzte dem schlechten Wetter

  • 0
mkj; 30.09.2019, 17:05 Uhr
Bergneustadt – Autohändler präsentieren beim 6. Herbstzauber wieder ihre Wagen – Verkaufsoffener Sonntag lockte trotz Regens viele Menschen in die Feste.

Von Michael Kleinjung

 

Das Wetter kam dem diesjährigen 6. Herbstzauber in der Feste nicht gerade wohlwollend entgegen. Dabei hatte man sich für den gestrigen Sonntag so viel vorgenommen. Schon seit Tagen liefen die Vorbereitungen beim örtlichen Einzelhandel, den Autohäusern und Institutionen auf Hochtouren.

 

WERBUNG

„Die Stadt ist voll mit Autohäusern, der Markt attraktiv wie jedes Jahr, nur leider spielt das Wetter nicht mit“, erklärte Veranstalter Stefan Tsolakidis das Dilemma des diesjährigen Herbstzaubers in Bergneustadt. „In den Regenpausen kommen die Leute ja auch. Wir müssen zufrieden sein, wie es ist“, meinte Tsolakidis weiter. Die Innenstadt versuchte sich trotz des mäßigen Wetters herauszuputzen: Viele Geschäfte hatten geöffnet und präsentierten sich so gut es ging.

 

[Gezielte Beratungen auch vor den Geschäften.]

 

So auch vor dem Beautysalon „Estenics“ im Zentrum der Innenstadt, wo Salia Giasar und ihre Kolleginnen potenzielle Kundinnen ansprachen. „Wir machen Gesichtsbehandlungen, dauerhafte Haarentfernungen, Maniküre und Fußpflege und vieles mehr“, erklärt Giasar. Mannschette & Ette-Inhaberin Andrea Jahn versucht indes den Umständen etwas Positive abzugewinnen: „Das Wetter ist natürlich schade, aber vielleicht ist es auch gut, weil die Leute nicht zuhause sitzen möchten und somit in die Geschäfte kommen.“ Die Schlange vor ihrer Kasse gab ihr durchaus Recht.

 

[Der Einzelhandel konnte sich nicht beklagen – Die Läden wurden gut besucht .]

 

Vom Pusteblumenkreisel am Deutschen Eck bis zum Spindelkreisel am Südring war die Innenstadt gesperrt. Die große Autoshow mit dem integriertem 4. Bergneustädter Oldtimerfest lockte - wie immer - viele Besucher in die Feste. Begleitet wurde die Veranstaltung von der Freiwilligen Feuerwehr Bergneustadt, die auf dem Rathausplatz ihren traditionellen „Oktoberfest Frühschoppen“ feierte. Gleichzeitig zeigten sich die Landsknechte in traditionellen Uniformen und versorgen die Besucher in ihrem „Heerlager“ mit Nahrung vom Grill. Zudem präsentierten sich THW, Feuerwehr, Rotes Kreuz und DLRG und Kindergärten mit attraktiven Ständen und Spielparcours für die Kinder.

BILDERGALERIE

KOMMENTARE

0 von 800 Zeichen
Jeder Nutzer dieser Kommentar-Funktion darf seine Meinung frei äußern, solange er niemanden beleidigt oder beschimpft. Sachlichkeit ist das Gebot. Wenn Sie auf Meinungen treffen, die Ihren Ansichten nicht entsprechen, sehen Sie von persönlichen Angriffen ab. Die Einstellung folgender Inhalte ist nicht zulässig: Inhalte, die vorsätzlich unsachlich oder unwahr sind, Urheberrechte oder sonstige Rechte Dritter verletzen oder verletzen könnten, pornographische, sittenwidrige oder sonstige anstößige Elemente sowie Beschimpfungen, Beleidigungen, die illegale und ethisch-moralisch problematische Inhalte enthalten, Jugendliche gefährden, beeinträchtigen oder nachhaltig schädigen könnten, strafbarer oder verleumderischer Art sind, verfassungsfeindlich oder extremistisch sind oder von verbotenen Gruppierungen stammen.
Links zu fremden Internetseiten werden nicht veröffentlicht. Die Verantwortung für die eingestellten Inhalte sowie mögliche Konsequenzen tragen die User bzw. deren gesetzliche Vertreter selbst. OA kann nicht für den Inhalt der jeweiligen Beiträge verantwortlich gemacht werden. Wir behalten uns vor, Beiträge, die gegen oben genannte Punkte verstoßen, nicht zu veröffentlichen.