LINDLAR

Schmidt + Clemens feierte Geburtstag

Red; 13.05.2019, 12:00 Uhr
Fotos: Michael Gauger --- Christoph (li.) und Jan Schmidt-Krayer freuten sich über 1.500 Gäste.
LINDLAR

Schmidt + Clemens feierte Geburtstag

  • 0
Red; 13.05.2019, 12:00 Uhr
Lindlar – Seit 140 Jahren produziert das Unternehmen Edelstahl, rund 1.500 Gäste gratulierten.

Der Edelstahlproduzent Schmidt + Clemens (S+C) feierte kürzlich seinen 140. Geburtstag. 1879 in Frankfurt am Main als Stahlhandel gegründet, ist das Familienunternehmen heute spezialisiert auf Schleuder- und Formgusskomponenten aus hochlegierten Edelstählen.


Das Jubiläum feierte S+C mit seinen Mitarbeitern, deren Familien und den Rentnern. Etwa 1.500 Gäste folgten der Einladung. Wer gut zu Fuß ist, startete zur etwa zehn Kilometer langen Wanderung rund um das Werkgelände. Auf der Route informierten Plakate über die Geschichte des Unternehmens und der Bedeutung der Leppe und des Bergbads Würden für S+C. „Mit großem Stolz schaue ich auf 140 Jahre Unternehmensgeschichte zurück. Was mein Urgroßvater Ludwig zusammen mit Wilhelm Clemens 1879 gegründet hat, ist heute eine weltweit agierende Unternehmensgruppe", sagte der geschäftsführende Gesellschafter, Jan Schmidt-Krayer.

 


Neben seinem Vater, Christoph Schmidt-Krayer, begrüßte er auch weitere Gesellschafter, befreundete Unternehmer sowie Lindlars Bürgermeister, Dr. Georg Ludwig. Die Gäste hatten die Möglichkeit, die Produktionshallen zu besichtigen. So hatten die Mitarbeiter die Gelegenheit, ihren Familien den eigenen Arbeitsplatz vorzustellen.

 

Für Unterhaltung war gesorgt: Besonders beim Skydiving sammelten sich die jungen Besucher und die ganz Mutigen nutzten die Möglichkeit, sich im mobilen Windkanal von 180 km/h-Luftstrom in die Höhe wirbeln zu lassen. Die kleinen Gäste fanden beim Mitmachzirkus und auf der Hüpfburg ihren Spaß. Musikalisch wurden die Gäste vom Musikverein Thier und der Kölschrockband „The Höösch“ unterhalten.

BILDERGALERIE

KOMMENTARE

Jeder Nutzer dieser Kommentar-Funktion darf seine Meinung frei äußern, solange er niemanden beleidigt oder beschimpft. Sachlichkeit ist das Gebot. Wenn Sie auf Meinungen treffen, die Ihren Ansichten nicht entsprechen, sehen Sie von persönlichen Angriffen ab. Die Einstellung folgender Inhalte ist nicht zulässig: Inhalte, die vorsätzlich unsachlich oder unwahr sind, Urheberrechte oder sonstige Rechte Dritter verletzen oder verletzen könnten, pornographische, sittenwidrige oder sonstige anstößige Elemente sowie Beschimpfungen, Beleidigungen, die illegale und ethisch-moralisch problematische Inhalte enthalten, Jugendliche gefährden, beeinträchtigen oder nachhaltig schädigen könnten, strafbarer oder verleumderischer Art sind, verfassungsfeindlich oder extremistisch sind oder von verbotenen Gruppierungen stammen.
Links zu fremden Internetseiten werden nicht veröffentlicht. Die Verantwortung für die eingestellten Inhalte sowie mögliche Konsequenzen tragen die User bzw. deren gesetzliche Vertreter selbst. OA kann nicht für den Inhalt der jeweiligen Beiträge verantwortlich gemacht werden. Wir behalten uns vor, Beiträge, die gegen oben genannte Punkte verstoßen, nicht zu veröffentlichen.