JUNGE LEUTE

Mit einem guten Gefühl in die Ferien

Red; 27.12.2021, 10:55 Uhr
WERBUNG
Foto: Brigitte Koch --- Kümmerten sich um kleine Geschenke (v.r.): Sandra Geis, Bildungsgangleiterin BFS, Torsten Joest, Standortleiter Waldbröl, und Miriam Weier, Schülerin der BFS 2.
JUNGE LEUTE

Mit einem guten Gefühl in die Ferien

  • 0
Red; 27.12.2021, 10:55 Uhr
Waldbröl – Schüler und Lehrer des Kaufmännischen Berufskollegs planten ihre Weihnachtsfeier aufgrund der Corona-Lage um.

Alles war schon vorbereitet gewesen für die Weihnachtsfeier am Kaufmännischen Berufskolleg in Waldbröl. Die Schüler hatten Texte verfasst und kleine Geschenke organisiert. Doch zur großen Feier im Festsaal des Klinikums Oberberg kam es pandemiebedingt nicht. Doch die Schule hat eine Alternative gefunden, wie sie in einer Mitteilung schreibt. Kurzerhand wurde im Klassenverband gefeiert und die vorbereiteten Beiträge – Texte, Lieder und es gab auch ein Weihnachtsvideo, das es unter www.bko-kfm.de gibt) per Lautsprecheranlage aus dem Lehrerzimmer heraus übertragen. Durch das Programm führten Schülervertreter Bilal Tunca und Dennis Janto sowie Standortleiter Torsten Joest, der hervorhob: „Uns war es wichtig, unseren Schülern wenigstens im Kleinen ein Gefühl von Weihnachten mit in die Ferien geben zu können.“

WERBUNG

KOMMENTARE

0 von 800 Zeichen
Jeder Nutzer dieser Kommentar-Funktion darf seine Meinung frei äußern, solange er niemanden beleidigt oder beschimpft. Sachlichkeit ist das Gebot. Wenn Sie auf Meinungen treffen, die Ihren Ansichten nicht entsprechen, sehen Sie von persönlichen Angriffen ab. Die Einstellung folgender Inhalte ist nicht zulässig: Inhalte, die vorsätzlich unsachlich oder unwahr sind, Urheberrechte oder sonstige Rechte Dritter verletzen oder verletzen könnten, pornographische, sittenwidrige oder sonstige anstößige Elemente sowie Beschimpfungen, Beleidigungen, die illegale und ethisch-moralisch problematische Inhalte enthalten, Jugendliche gefährden, beeinträchtigen oder nachhaltig schädigen könnten, strafbarer oder verleumderischer Art sind, verfassungsfeindlich oder extremistisch sind oder von verbotenen Gruppierungen stammen.
Links zu fremden Internetseiten werden nicht veröffentlicht. Die Verantwortung für die eingestellten Inhalte sowie mögliche Konsequenzen tragen die User bzw. deren gesetzliche Vertreter selbst. OA kann nicht für den Inhalt der jeweiligen Beiträge verantwortlich gemacht werden. Wir behalten uns vor, Beiträge zu kürzen oder nicht zu veröffentlichen.