INDUSTRIENACHT

Jokey - Über 50 Jahre Verpackungskompetenz

ANZEIGE; 26.06.2019, 10:00 Uhr
Foto: Martin Hütt --- Jokey - ein echter Hidden Champion:
INDUSTRIENACHT

Jokey - Über 50 Jahre Verpackungskompetenz

  • 0
ANZEIGE; 26.06.2019, 10:00 Uhr
Oberberg - Am 27. Juni findet im Oberbergischen die 4. Lange Nacht der Industrie statt - Oberberg-Aktuell stellt die beteiligten Unternehmen vor - Heute: Jokey Group.

[Alle drei Jokey Standorte in Oberberg wurden als „Ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb“ zertifiziert. Für weitere Informationen auf das Logo klicken.]

 

Jokey ist ein modernes mittelständisches Familienunternehmen, das sich in 50 Jahren vom kleinen Start-up in Fähnrichstüttem zur internationalen Unternehmensgruppe mit 15 Werken in 12 Ländern und 2000 Mitarbeitern entwickelt hat. Ein echter Hidden Champion: bodenständig und dem Oberbergischen tief verbunden, dabei zugleich weltoffen und zukunftsorientiert.

 

Heute zählt Jokey zu den weltweit führenden Herstellern von Kunststoffverpackungen. Unsere Innovationen haben immer wieder neue Maßstäbe in der Verpackungsbranche gesetzt. Besonders wichtig ist uns die Umweltverträglichkeit unserer Verpackungen, denn Kunststoff ist ein wertvoller Rohstoff. Unser Jokey Eco Concept sichert Nachhaltigkeit auf allen entscheidenden Ebenen. Vom schonenden Umgang mit Ressourcen. Über die 100-prozentige Recyclingfähigkeit unserer Kunststoffverpackungen. Bis hin zu Eimern für Farben, Lacke oder Baustoffe aus wiederaufbereitetem Plastikabfall aus haushaltsnahen Müll- und zuletzt sogar Strandsammlungen.     

 

 

[Jokey ist der RAL-Gütegemeinschaft beigetreten. Für weitere Informationen auf das Bild klicken.]

 

Was habe ich von Jokey?

 

Wir übernehmen Verantwortung – für die Menschen, die Umwelt, die Region. Junge, engagierte Menschen fördern und fordern wir gezielt und ermutigen sie zu eigenverantwortlicher Arbeit. Ob Auszubildende, Studenten, Praktikanten oder Young Professionals, wir bieten:

 

  • erstklassige Ausbildungen in kaufmännischen, technischen und IT-Berufen (weibliche Auszubildende sind willkommen)
  • sichere Arbeitsplätze
  • ein innovatives, dynamisches Umfeld
  • einen hohen Praxisbezug und aktive Mitarbeit im täglichen Geschäft
  • flache Hierarchien und gute Aufstiegsmöglichkeiten
  • Freiräume zur aktiven Mitgestaltung des Unternehmenserfolgs
  • bereichsübergreifenden Kompetenzerwerb durch Training-on-the-job, Weiterbildung und Teilnahme an internationalen Projekten
  • eine von Professionalität und Menschlichkeit geprägte Arbeitsatmosphäre innerhalb der internationalen Jokey Familie   

 

Bereits mehrfach wurde Jokey Plastik Gummersbach als „Ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb“ zertifiziert. In diesem Jahr haben sogar alle drei Standorte in Oberberg diese Auszeichnung erhalten – als Ergebnis einer anonymen Umfrage unter den Auszubildenden.  

 

 

[Jokey Plastik ruft zum Einsatz von Recycling-Kunststoffen auf. Per Klick auf das Bild gibt es weitere Informationen.]

 

Neugierig geworden?

 

Dann werfen Sie doch einfach einen Blick in die Verpackungsproduktion von morgen und erleben Sie die Jokey Familie hautnah: bei der Langen Nacht der Industrie oder einem anderen geführten Termin. Wir freuen uns auf Sie!

 

Weitere Informationen zur Langen Nacht der Industrie sowie die Möglichkeit zur Anmeldung gibt es hier.

WERBUNG

KOMMENTARE

0 von 800 Zeichen
Jeder Nutzer dieser Kommentar-Funktion darf seine Meinung frei äußern, solange er niemanden beleidigt oder beschimpft. Sachlichkeit ist das Gebot. Wenn Sie auf Meinungen treffen, die Ihren Ansichten nicht entsprechen, sehen Sie von persönlichen Angriffen ab. Die Einstellung folgender Inhalte ist nicht zulässig: Inhalte, die vorsätzlich unsachlich oder unwahr sind, Urheberrechte oder sonstige Rechte Dritter verletzen oder verletzen könnten, pornographische, sittenwidrige oder sonstige anstößige Elemente sowie Beschimpfungen, Beleidigungen, die illegale und ethisch-moralisch problematische Inhalte enthalten, Jugendliche gefährden, beeinträchtigen oder nachhaltig schädigen könnten, strafbarer oder verleumderischer Art sind, verfassungsfeindlich oder extremistisch sind oder von verbotenen Gruppierungen stammen.
Links zu fremden Internetseiten werden nicht veröffentlicht. Die Verantwortung für die eingestellten Inhalte sowie mögliche Konsequenzen tragen die User bzw. deren gesetzliche Vertreter selbst. OA kann nicht für den Inhalt der jeweiligen Beiträge verantwortlich gemacht werden. Wir behalten uns vor, Beiträge, die gegen oben genannte Punkte verstoßen, nicht zu veröffentlichen.