Archiv

Herrlicher Ausflug ins Disneyland

fk; 17. Nov 2015, 12:50 Uhr
Bilder: Friederike Klein --- Disneyatmosphäre in der evangelischen Kirche Denklingen.
ARCHIV

Herrlicher Ausflug ins Disneyland

fk; 17. Nov 2015, 12:50 Uhr
Reichshof - Kurzweiliges Kinderkonzert vom Musikzug Wendershagen in der Evangelischen Kirche entführte die Zuhörer in die Welt von Simba, Mogli und Co..
Konzerte für Kinder gehören für den Musikzug Wendershagen der Freiwilligen Feuerwehr Morsbach inzwischen zur Tradition. In diesem Jahr nahmen die Musiker unter der Leitung von Alois Gaisbauer die Kinder mit auf eine Reise ins Disneyland. Ob es die Abenteuer von Simba, dem König der Löwen, des kleinen Jungen Mogli im Dschungel, von Tarzan, der mit Jane und ihrem Vater den Gorillas hilft, oder von Peter Pan, der mit der Fee Naseweiß und den Geschwistern Wendy, Michael und Klaus ins Nimmerland reist – alle hatten riesigen Spaß.


[Gespannt lauschten die Kinder den musikalischen Geschichten.]

Passend hatten die Musiker und ihre eifrigen Helfer die Kirche dekoriert. Im großen Ohrensessel sitzend las Pfarrer Manfred Mielke anschaulich die märchenhaften Geschichten den zahlreichen kleinen und großen Zuhörern in Kurzform vor. Begleitet von farbigem, warmen Licht und Ausschnitten der jeweiligen Zeichentrickfilme ließen die Musiker ihre Instrumente sprechen und die Figuren aufleben. Großer Applaus war der Dank und Lohn für das - wieder einmal - tolle Konzert. Im Anschluss probierten die Kinder im evangelischen Gemeindehaus die Instrumente aus. An einem Mal- und Basteltisch rund um Musik und Disneyland malten sie um die Wette.


Kindern Freude an Musik und Blasinstrumenten vermitteln und in die Jugendausbildung zu investieren, das hat sich der Musikzug Wendershagen auf die Fahne geschrieben. Die beiden ersten Kinderkonzerte in 2013 und 2014 waren so erfolgreich, dass die Musiker beschlossen ein zweites Konzert außerhalb von Morsbach zu geben. Gesagt, getan: Am 8. November eroberten Simba & Co in der Morsbacher Kulturstätte das Publikum.

[Auch Pfarrer Manfred Mielke hatte viel Spaß beim Vorlesen.]

Unterstützt von Jan Gutowski, Gemeinderatsmitglied in Denklingen, fand sich die Möglichkeit in der Evangelischen Kirche Denklingen, der gleichzeitig auch die Rolle als Vorleser übernahm. Ein Konzert zwei Mal spielen wollen sie in Zukunft generell, erzählte Timm Gutowski, Schlagzeuger und Web-Master der Homepage des Musikzugs. Auch für die Musiker sei es einfach schöner nach den langen Proben zwei Mal das jeweilige Konzertprogramm zu spielen. Mittelfristig sei geplant vier Motto-Konzerte, jedes zwei bis drei Mal, im Jahr zu geben. Neu beim Musikzug ist die Jugend BigBand. Dort können auch Jugendliche ihre Instrumente spielen, die gerade erst mit Unterricht anfangen. Weitere Informationen gibt es unter www.musikzug-wendershagen.de.