Archiv

560 € für die Vorratskammer Engelskirchen

fk; 30. Jan 2013, 11:56 Uhr
Bild: privat --- Sebastian Gissinger (AK), Melanie Schäfer (AK), Liane Hess (Kammer), Marie-Luise Prinz (Kammer), Bert Knabenschuh (Kammer), Ilona Töpfer (AK), Udo Landsberg (AK, v.l.)
ARCHIV

560 € für die Vorratskammer Engelskirchen

fk; 30. Jan 2013, 11:56 Uhr
Engelskirchen - Stolze Summe von der Ründerother Adventstombola für bedürftige Menschen gespendet.
Mit großer Freude konnte der Vorstand des Aktivkreises Ründeroth (AK) die Spende von 560 € an die Vorratskammer Engelskirchen überreichen. Diese Summe war die Hälfte des Erlöses der Ründerother Adventstombola, die der AK im Dezember veranstaltet hatte. Der Aktivkreis will mit dieser Geste auch für die Vorratskammer werben. Sie wird ehrenamtlich von Marie-Luise Prinz, Liane Hess und weiteren fleißigen Helfern organisiert. Sie sitzt im Jugendzentrum des alten Rathauses in Ründeroth, aber selbstverständlich sind in der Vorratskammer Engelskirchen Kunden aus der gesamten Gemeinde willkommen. Das Gleiche gilt auch für die Spender. Man kann der Kammer Lebensmittel oder Geldspenden zukommen lassen und immer freitags ab 9 Uhr können dort bedürftige Kunden einkaufen gehen.