Archiv

Peter Hüftlein von Regenbogen Werbedruck im Interview

Anzeige; 14. Dec 2012, 14:20 Uhr
Oberberg Aktuell
ARCHIV

Peter Hüftlein von Regenbogen Werbedruck im Interview

Anzeige; 14. Dec 2012, 14:20 Uhr
Peter Hüftlein ist Geschäftsführer der Regenbogen Werbedruck GmbH. Im Interview spricht er über das Firmenkonzept und die Produkte, die sein Unternehmen kostenlos zur Verfügung stellt. Hüftlein erklärt, wie dies überhaupt erst möglich gemacht wird und wie das Konzept allgemein ankommt.
Herr Hüftlein, stellen Sie uns doch kurz einmal die Regenbogen Werbedruck GmbH vor. Welche Produkte bieten Sie an? Was ist das Besondere daran?

Peter Hüftlein (Regenbogen Werbedruck GmbH): Die Regenbogen Werbedruck GmbH wurde 2002 gegründet und ist seitdem ständig am Wachsen. Unser Produktportfolio besteht aus Fahrzeugen und Anhängern, Karriere-Fenstern, Bäcker- und Apothekertüten und großen Hüpfburgen. Diese Produkte bieten wir ihrer Funktionalität entsprechend Autohäusern und Tankstellen, Institutionen, Bäckereien, Apotheken beziehungsweise Vereinen, Städten und Gemeinden an. Das Besondere an diesem Angebot ist, dass wir unseren Kunden die Produkte komplett kostenlos zur Verfügung stellen können.

Wie ist ein solches Angebot möglich? Können Sie uns das Konzept der Regenbogen Werbedruck GmbH näherbringen?

Peter Hüftlein (Regenbogen Werbedruck GmbH): Die Idee dahinter ist genauso einfach wie genial. Nachdem sich ein Kunde für ein bestimmtes Produkt entschieden hat, übernehmen wir die Suche nach geeigneten Sponsoren. Dabei handelt es sich in der Regel um regionale Unternehmen, die sich mit ihrem Firmenlogo auf dem jeweiligen Produkt präsentieren. Durch die Sponsoring-Partner wird die Finanzierung möglich und es entsteht eine Win-win-Situation: Der Kunde profitiert von dem kostenfreien Produkt und die Sponsoren erreichen ihre Zielgruppe und sorgen zudem für eine signifikante Image-Steigerung.

Wie kommt das Konzept insgesamt an?

Peter Hüftlein (Regenbogen Werbedruck GmbH): Die Resonanz ist absolut positiv. Ständig bekommen wir neue Anfragen und positive Rückmeldungen aller Art. Die Fahrzeuge und Anhänger werden von den Autohäusern und Tankstellen beispielsweise häufig Schulen oder Vereinen kostenfrei zur Verfügung gestellt. Dadurch wird deren Mobilität bei Ausflügen oder Veranstaltungen gewährleistet, die sonst in dieser Form gar nicht möglich gewesen wäre. Wenn dann anschließend positive Rückmeldungen von Schulklassen eingehen, sieht man sich in seiner Arbeit bestätigt.

Wissen Sie, ein wichtiger Teil unserer Firmenphilosophie ist die soziale Verantwortung. Daher ist es unser Anspruch, stets gemeinnützige Konzepte und Produkte zu offerieren, von denen gleich mehrere Gruppen profitieren.

Gibt es Produkte, die besonderen Zuspruch erfahren?

Peter Hüftlein (Regenbogen Werbedruck GmbH): Grundsätzlich kann man festhalten, dass sich alle unsere Produkte großer Beliebtheit erfreuen und beim Kunden wie beim Endverbraucher gut ankommen. Die Hüpfburg ist relativ neu in unserem Portfolio und wird von unseren Kunden gerne bei Veranstaltungen und Festen eingesetzt.

Die Veranstalter können vor allem bei den kleinen Gästen punkten und machen damit sowohl den Eltern als auch den Kindern eine Freude. Zudem kann man die Hüpfburg verleihen oder vermieten, zum Beispiel für Geburtstagsfeiern oder ähnliche Anlässe. Insbesondere durch die mannigfaltigen Nutzungsmöglichkeiten wird der Mehrwert des Produkts gewährleistet.

Wie sehen Ihre Zukunftspläne für Regenbogen Werbedruck aus?

Peter Hüftlein (Regenbogen Werbedruck GmbH): Selbstverständlich möchten wir den Wachstumskurs weiter fortsetzen und unser Konzept national weiter etablieren. Aus diesem Grund sind wir auch ständig auf der Suche nach neuen Mitarbeitern, die unser Team erweitern und dafür sorgen, dass wir personell gut aufgestellt sind und eine reibungslose Projektbetreuung möglich ist. Die Punkte Kundenbetreuung und Kundenzufriedenheit haben bei uns absolute Priorität; das vermitteln wir unseren Mitarbeitern von Anfang an.