Archiv

'Aus Liebe zur Region'

Red; 30. Sep 2014, 14:28 Uhr
Oberberg Aktuell
ARCHIV

'Aus Liebe zur Region'

Red; 30. Sep 2014, 14:28 Uhr
Oberberg - Das Projekt „Vielfalt schmeckt“ und seine Netzwerk-Partner beteiligen sich am „Tag der Regionen“ - Gemeinsam will man auf die Chancen reionaler Wirtschaftskreisläufe aufmerksam machen.
Der Naturpark Bergisches Land war am Sonntag mit dem kulinarischen Netzwerk-Projekt „Viefalt schmeckt“ beim Hof- und Scheunenfest auf dem Naturhof Bohlien in Reichshof-Eiershagen mit dabei. Neben Informationen über regionale Produkte und Bezugsquellen hielt das „Vielfalt schmeckt“-Team regional-saisonal inspirierte Rezepte der Netzwerkbetriebe zum Mitnehmen bereit.



So erfuhren die Besucher unter anderem, wo es die „Vielfalt schmeckt“-Tellergerichte mit Hauptzutaten von bergischen Erzeugerbetrieben in der heimischen Gastronomie zu essen gibt oder wie man eine echt Bergische Potthucke zu Hause selber macht. Außer dem Naturhof Bohlien aus Reichshof bieten auch die „Vielfalt schmeckt“-Netzwerkpartner „Haus Nussgarten“ aus Leverkusen-Engstenberg und „Taste of Heimat“ aus Köln im Rahmen des „Tags der Regionen“ Veranstaltungen an.

Der Tag der Regionen findet in diesem Jahr unter dem Motto „Aus Liebe zur Region denken, handeln und genießen“ zwischen dem 26. September und 12. Oktober statt. Der bundesweite Aktionstag macht jedes Jahr am Erntedanksonntag und einem Aktionszeitraum von jeweils einer Woche davor und danach auf die Chancen regionaler Wirtschaftskreisläufe aufmerksam.


Weitere Termine der Netzwerk-Partner im Rahmen des „Tags der Regionen“:

3. und 4. Oktober: Haus Nussgarten lädt zum Selberernten von Nüssen ein.
Mehr Infos unter: www.haus-nussgarten.de


5. Oktober: Der Kölner Netzwerk-Partner „Taste of Heimat“ bietet Nachlese-Aktionen bei Landwirten in Bornheim und Hürth. Mehr Infos unter: www.tasteofheimat.de

Weitere Informationen zum Tag der Regionen gibt es unter www.tag-der-regionen.de. Weitere Informationen zu „Vielfalt schmeckt“ finden Sie www.vielfalt-schmeckt.de.