Archiv

„Musik verleiht Flügel'

mr; 20. Jun 2017, 16:40 Uhr
Bilder: privat --- Den Zuschauern beim bunten Abend an der Realschule Gummersbach-Hepel wurde ein abwechslungsreiches Programm geboten.
ARCHIV

„Musik verleiht Flügel'

mr; 20. Jun 2017, 16:40 Uhr
Gummersbach - Im Juni wurde in der Realschule Gummersbach-Hepel im Rahmen eines bunten Abends ein neuer Flügel eingeweiht, der von nun an den Chor der Schule bereichert.
Erstmals veranstaltete die Realschule Gummersbach-Hepel im Juni einen bunten Abend unter dem Motto: „Musik verleiht Flügel“. Eingeladen waren nicht nur Eltern und Schüler, sondern auch Vertreter der Stadt und Sponsoren, die es mit ihrer Spende möglich gemacht hatten, einen neuen Flügel anzuschaffen. Zahlreiche Gäste kamen in die Pausenhalle der Schule, um den neuen Flügel, einen „Grotrian Steinweg“, einzuweihen.

Mit dem alten Klavier konnte man laut Schulleiterin Angela Harrock die schönen Stimmen des Schulchores nicht angemessen begleiten. Dabei sei dies doch ein besonderes Anliegen der Schule. Mithilfe eines Investitionsbeitrags im Haushalt der Stadt Gummersbach und Spenden der Sponsoren Lions Club Gummersbach, Volksbank Oberberg, der Verein der Freunde und Förderer der Realschule Gummersbach-Hepel sowie einem privaten Sponsor, konnte das Instrument bezahlt werden und somit die Förderung der musikalisch begabten Schüler gewährleistet werden.

In einem zweistündigen Programm bot der Schulchor eine abwechslungsreiche Vorstellung. Zudem gab es einen Tango von der Instrumental-AG sowie musikalische Darbietungen der sechsten Klasse und der neuen „AG Klasse! Orchester“ zu sehen und zu hören. Diverse Solobeiträge auf unbekannten und bekannten Instrumenten untermalten die Stücke jeweils.