Archiv

Nick & Co. zu Besuch in der Boxengasse

Red; 9. Aug 2016, 15:25 Uhr
Bilder: privat --- Nico, Nick und seine Schwester Jenny in der Box von Car Collection.
ARCHIV

Nick & Co. zu Besuch in der Boxengasse

Red; 9. Aug 2016, 15:25 Uhr
Oberberg – Car Collection lud die „Helfenden Hände Oberberg“ zu den ADAC GT Masters auf den Nürburgring ein – Nick, Sevil und Nico verbrachten einen unvergesslichen Tag im großen Rennzirkus.
Wie echte „VIPs“ kam sich die vom Projekt „Hilfe für Nick & Co. – Helfende Hände Oberberg“ unterstützten Familien am vergangenen Samstag vor. Gemeinsam mit ihren Eltern und Geschwistern wurden die schwerkranken Kinder Nick, Sevil und Nico vom Autohandel Car Collection zu den ADAC GT Masters auf den Nürburgring eingeladen. „Wir waren ganz nah dran am großen Rennzirkus. Bei so viel PS-Power bekamen nicht nur die Kinder große Augen, sondern auch die Väter“, freute sich Projekt-Initiatorin Bettina Hühn über die Einladung von Peter Schmidt, Chef von Car Collection.


[Nico hat den gesamten Nürburgring für sich.]

Den Start verfolgte die oberbergische Gruppe aus den Boxen. Nach dem für das Team von Car Collection erfolgreichen Rennen gab es für die Kinder und ihre Familien gleich den nächsten Höhepunkt: Die vier Fahrer von Car Collection - Isaac Tutumlu Lopez, Kelvin van der Linde, Christopher Haase und Dennis Busch - nahmen sich die Zeit, sich persönlich vorzustellen, den Kindern die Autos zu erklären und alle Fragen zu beantworten. Zum Abschied gab es persönlich signierte Autogrammkarten und jeder bekam ein Cap mit den vier Unterschriften der Fahrer. „Nicos Rollstuhl wurde durch die vier Unterschriften obendrein zum Rennrolli befördert, was ihn sichtlich stolz machte“, freute sich Hühn über die Rennfahrer zum Anfassen und ein ganz besonderes Geschenk: Tutumlu Lopez überreichte ihr einen signierten Handschuh, der nun zugunsten des Projekts versteigert werden kann.




[Die vier Fahrer von Car Collection nahmen sich viel Zeit für die Kinder und erklärten ihnen beispielsweise, wie viel Technik im Lenkrad eines Rennwagens steckt.]  

„Tage wie dieser sind nicht nur für die Familien ein besonderes Highlight, sondern auch für mich. Über viele Ecken kam der Kontakt zu dem Sportexperten Mike Blome und über ihn zu Isaac Tutumlu und Car Collection zustande. Eins fügte sich ins andere und am Ende blickte ich nicht nur in die glücklichen Gesichter unserer Familien, sondern auch in die glücklichen Gesichter all der Menschen, die Nick & Co. einen so unvergessliches Erlebnis bereitet haben“, bedankte sich Hühn für einen Tag, der auch ihr in besonderer Erinnerung bleiben wird.   


[Bettina Hühn mit Nick und Jenny.]