Archiv

Vieweg entscheidet Krimi für sich

Red; 31. Aug 2015, 12:50 Uhr
Bilder: privat --- Luis Vieweg (links) lief der Konkurrenz im 100-Meter-Lauf davon und sicherte sich so die Kreismeisterschaft vor Paul Philipp Schüller (2.v.l.),
ARCHIV

Vieweg entscheidet Krimi für sich

Red; 31. Aug 2015, 12:50 Uhr
Oberberg - Bei den Kreismeisterschaften Mehrkampf der Altersklassen acht bis 15 Jahren lieferten sich Luis Vieweg und Paul Philipp Schüller ein Kopf-an-Kopf-Rennen - Sechs Einzel- und ein Mannschaftssieg gehen nach Oberberg.
Mit 151 Teilnehmern bei den diesjährigen Meisterschaften im Mehrkampf in der Belkaw Arena in Bergisch Gladbach gab es eine deutliche Steigerung der Teilnehmerzahlen zum Vorjahr. Allerdings waren aus dem Oberbergischen Kreis nur vier Vereine (VfL Engelskirchen, TuS Waldbröl, Wiehltaler LC und LG Wipperfürth) vertreten. Während die Jüngeren (acht bis elf Jahre) Dreikämpfe bestehend aus 50-Meter-Lauf, Weitsprung und Schlagballwerfen zu absolvieren hatten, mussten die 12- und 13-Jährigen einen Vierkampf aus 75-Meter-Lauf, Hoch- und Weitsprung sowie Ballwurf 200 Gramm durchführen. Bei den 14- und 15-Jährigen bestand der Vierkampf aus einem 100 -Meter-Lauf, Hoch- und Weitsprung sowie dem Kugelstoßen.

Gleich mit 45 Nachwuchs-leichtathleten war der TV Herkenrath bei seinem „Heimspiel“ angetreten, aber auch die LG Wipperfürth war mit 25 Teilnehmern stark vertreten. Der TV Herkenrath zeigte sich mit sechs Einzeltiteln überlegen, es folgte der VfL Engelskirchen mit fünf Titeln. Besonders stolz ist man beim VfL Engelskirchen auf den Mannschaftstitel bei der männlichen U16 mit Paul Philipp Schüller, Maximilian Krämer, Colin Riss, Sven Röttger und Jannik Stein, die mit der errungenen Punktzahl in der Landesbestenliste sehr weit vorne stehen. Die weiteren Titel holten Mikka Fischer (M08), Jakob Krämer (M12), Anna Lena Schüller (W10) und Lina Komp (Bild, W13). Für den Wiehltaler LC erfolgreich war Luis Vieweg (M15), für den TuS 06 Waldbröl Anne Boecker (W08).


Spannend zu ging es beim Vierkampf der M15: Der Engelskirchener Paul Philipp Schüller zeigte sich in drei der vier Disziplinen seinem Kontrahenten vom Wiehltaler LC, Luis Vieweg, überlegen. Im Hochsprung steigerte er sich sogar auf beachtliche 1,77 Meter, aber die starke Sprintleistung von 11,60 Sekunden über 100 Meter bei Luis Vieweg ergaben dann den Sieg von Vieweg mit 2.263 Punkten gegenüber 2.218 Punkten von Paul Philipp Schüller. Der Kreisrekord von 2.284 hielt gerade noch stand. Die meisten Punkte bei der weiblichen Jugend insgesamt mit 1.840 Punkten im Vierkampf erzielte Lina Komp (VfL Engelskirchen) in der Klasse W13, besonders überzeugend ihre Hochsprungleistung von 1,51 Meter. Das Niveau war in diesem Jahr deutlich höher als vor Jahresfrist, gerade auch bei den Jüngeren zeigten sich hoffnungsvolle Talente wie Mikka Fischer, Anne Boecker oder Anna Lena Schüller.


[Die siegreiche Mannschaft des VfL Engelskirchen.]

Oberbergische Einzelergebnisse

Dreikampf (50-Meter-Lauf, Weitsprung und Schlagballwerfen)
W08
1. Boecker, Anne (TuS Waldbröl) 952 Punkte (8,30-3,09-19,5)
2. Bauermann, Hannah (TuS Waldbröl) 872 Punkte (8,77-3,44-14,0)
3. Jakobs, Antonia (Wiehltaler LC) 768 Punkte (9,22-3,09-13,0)
M08
1. Fischer, Mikka (VfL Engelskirchen) 797 Punkte (9,07-3,31-30,0)
W09
2. Reuter, Emilia (VfL Engelskirchen) 937 Punkte (8,89-3,15-22,5)
W10
1. Schüller, Anna Lena (VfL Engelskirchen) 1.153 Punkte (7,99-4,00-23,5)
3. Reuter, Lara-Sophie (VfL Engelskirchen) 986 Punkte (8,24-3,73-15,5)
M10
3. Fischer, Lasse (VfL Engelskirchen) 892 Punkte (8,67-3,69-31,5)
W11
2. Kopp, Helena (Wiehltaler LC) 1.100 Punkte (8,30-3,95-22,5)
M11
2. Hoberg, Felix (VfL Engelskirchen) 949 Punkte (8,32–3,74–33,5)
3. Stegemann, Christian (TuS Waldbröl) 930 Punkte (8,08-3,77-27,5)      

Vierkampf (75/100-Meter-Lauf, Weitsprung, Ball/Kugel, Hochsprung):
W12
3. Kraus, Jacqueline (LG Wipperfürth) 1.561 Punkte (11,79–3,76–29,0-1,35)
M12
1. Krämer, Jakob (VfL Engelskirchen) 1.565 Punkte (10,89-4,68-42,0-1,20)
2. Herweg, Tobias (LG Wipperfürth) 1.471 Punkte (11,86-4,14-39,5-1,32)
W13
1. Komp, Lina (VfL Engelskirchen) 1.840 Punkte (10,62–4,73–25,5–1,51)
W15
2. Gerrath, Anna (LG Wipperfürth) 1.450 Punkte (14,70-3,44-6,88-1,21)
M15
1. Vieweg, Luis (Wiehltaler LC) 2.263 Punkte (11,60-5,55-10,91-1,69)
2. Schüller, Paul Philipp (VfL Engelskirchen) 2.218 Punkte (12,68-5,64-11,33-1,77)
3. Krämer, Maximilian (VfL Engelskirchen) 1.954 Punkte (12,65-5,18-9,80-1,45).