Archiv

Mit 30 Motorrädern das Oberbergische erkundet

Red; 19. Jun 2012, 15:16 Uhr
Bild: Liane Nagel --- Kurz vor dem Start der DSGE Biker-Tour 2012.
ARCHIV

Mit 30 Motorrädern das Oberbergische erkundet

Red; 19. Jun 2012, 15:16 Uhr
Gummersbach - Die Dorf- und Sportgemeinschaft Erbland, Schönenberg und Schneppsiefen führte ihre traditionelle Biker-Tour durch.
Die Bikertour der Dorf- und Sportgemeinschaft Erbland, Schönenberg und Schneppsiefen (DSGE) fand auch im 8. Jahr ihres Bestehens wieder großen Zuspruch. 30 Motorräder gingen an den Start. Die eigentlich für Samstag geplante Fahrt wurde wegen des extrem schlechten Wetters kurzfristig auf Sonntag verlegt. Die richtige Entscheidung, denn es herrschte allerbestes Biker-Wetter.  Begonnen wurde die Tour jedoch mit einem Frühstück in der Silberseehalle. Nach der Begrüßung durch die 2. Vorsitzende Anette Engel-Liebe sowie die obligatorische „Vergatterung“ durch Organisator Ulrich Thalheim, wurden die Maschinen dann pünktlich gestartet. Thalheim hatte in diesem Jahr eine fahrerisch sehr anspruchsvolle Strecke von knapp 200 Kilometern in fünf Etappen geplant. Auf der exakt ausgearbeiteten Strecke führte er die Biker durchs südliche Oberbergische, Wildenburger Land, den Kreis Olpe, den Märkischen Kreis und dann zurück nach Erbland. Zufrieden, aber erschöpft erreichten die Motorradfahrer am frühen Abend ihre Heimstätte.

Bereits am 1. Juli gibt es erneut einen Grund, zur Silberseehalle zu kommen. Dann feiert die DSGE ab 11 Uhr, beginnend mit einem Frühschoppen, 50 Liter Freibier und einem unterhaltsamen Rahmenprogramm, ihr 50-jähriges Vereinsbestehen.