Archiv

Meike Neitsch bleibt Chefin der HC-Frauen

Red; 5. Jan 2019, 17:09 Uhr
Oberberg Aktuell
ARCHIV

Meike Neitsch bleibt Chefin der HC-Frauen

Red; 5. Jan 2019, 17:09 Uhr
Gummersbach - Tabellendritter der Nordrheinliga verlängert Vertrag mit der erfolgreichen Trainerin bis 2020.

Bereits seit mehr als zwei Jahren ist Meike Neitsch Chefin auf der Kommandobrücke des Frauen-Nordrheinligisten HC Gelpe/Strombach - und die Zusammenarbeit wird über die laufende Saison hinaus fortgesetzt. Darauf haben sich der HC und die frühere Handball-Nationalspielerin geeinigt. "Meike Neitsch ist für unseren Verein und unsere Nordrheinligamannschaft ein absoluter Glücksfall", so HC-Handballchef Hartmut Markeli, der vor allem die Zielstrebigkeit seiner Trainerin hervorhob. Neitsch sei in der Lage, ihren eigenen Ehrgeiz auf die Mannschaft zu übertragen, die trotz personeller Rückschläge hungrig geblieben sei und sich in der Meisterschaft nach vorne gekämpft habe. Neitsch bleibt demnach bis mindestens Mitte 2020 verantwortlich für den Nordrheinligisten.