Archiv

‚Hütte‘ holt erneut den Pott

Red; 10. Jun 2015, 14:10 Uhr
Bilder: privat --- Tolle Leistungen zeigten die Grundschüler bei den Leichtathletik-Mannschafts-Meisterschaften.
ARCHIV

‚Hütte‘ holt erneut den Pott

Red; 10. Jun 2015, 14:10 Uhr
Oberberg - Der GGS Wildbergerhütte gelingt bei der Leichtathletik-Mannschafts-Kreismeisterschaft für Grundschulen die Titelverteidigung mit großem Vorsprung - Eckenhagen und Ründeroth komplettieren das Podest.
So ganz überraschend war die Titelverteidigung der GGS Wildbergerhütte beim C-Cup Finale in Wiehl, der Leichtathletik-Mannschafts-Kreismeisterschaft für Grundschulen, nicht, denn die Leichtathletik-Mannschaft rund um Schulleiter Hans-Otto Gries gehört seit Jahren zu den besten Teams. Die Mädchen und Jungen aus „Hütte“ haben es wie im Vorjahr wieder geschafft, den „Pott““ als Kreismeister mit nach Hause zu nehmen. Die GGS Wildbergerhütte ist nun mit drei Siegen, seitdem der C-Cup im Jahre 2009 ins Leben gerufen wurde, unangefochten der Primus des Wettbewerbes.


Über Platz zwei konnte sich die GGS Eckenhagen freuen. Die Mannschaft der GGS Ründeroth war in den ersten drei Wettbewerben sehr stark gestartet. Den Kindern aus der Gemeinde Engelskirchen ging danach jedoch irgendwie die Luft aus. Besonders das Werfen lief nicht so, wie man es sich erwartet hatte. Sie belegten aber immer noch sehr sicher den dritten Platz. Die beste Wiehler Mannschaft platzierte sich mit der GGS Wiehl auf Platz vier.


[Wie im Vorjahr holte sich die Gemeinschaftsgrundschule Wildbergerhütte den Titel.]

Sehr gute Einzelergebnisse konnte man während des Wettkampfes beobachten. Nicht selten wurde in der Weitsprungstaffel an der Vier-Meter-Marke gekratzt oder sogar übersprungen und die Wurfrakete flog mehrmals 40 Meter weit. Der Wettbewerb besteht aus den Disziplinen Hindernispendelstaffel, Stabweitsprung, Raketenweitwurf, Weitsprungstaffel und Biathlonstaffel. Sehr zufrieden zeigten sich auch die Organisatoren des Wiehltaler Leichtathletik Club, Axel Scharfschwert und Klaus Heinen. In diesem Jahr hatten sich 15 Schulen mit 16 Mannschaften beteiligt. Nach zwei Vorrunden hatten sich acht Schulen für das Finale qualifiziert.

Ergebnis
1. GGS Wildbergerhütte 8 Punkte
2. GGS Eckenhagen 13 Pkt.
3. GGS Ründeroth 16 Pkt.
4. GGS Wiehl 22 Pkt.
5. GGS Derschlag 24 Pkt.
6. GGS Müllenbach 29 Pkt.
7. GGS Oberwiehl 30 Pkt.
8. GGS Gaderoth 35 Pkt.