Archiv

Zwei Verletzte nach schwerer Kollision

Red; 11. Feb 2016, 21:26 Uhr
Bild: Martin Hütt.
ARCHIV

Zwei Verletzte nach schwerer Kollision

Red; 11. Feb 2016, 21:26 Uhr
Engelskirchen – Auf der Olpener Straße zwischen Engelskirchen und Ründeroth sind am Nachmittag zwei Autos zusammengeprallt (AKTUALISIERT).
Heute und 14:15 Uhr sind auf der Olpener Straße (L 136) in Büchlerhausen zwei Autos kollidiert. Ein 41-jähriger Mann aus Bergneustadt fuhr auf der L 136 Richtung Ründeroth. In einer leichten Linkskurve geriet er mit seinem Citroën aus bislang ungeklärter Ursache auf die andere Fahrspur. Ein entgegenkommender VW-Fahrer (35) versuchte zwar auszuweichen, konnte den Zusammenstoß aber nicht mehr verhindern.

Während der Citroën auf den rechtsseitigen Gehweg geschleudert wurde, kam der VW etwa 70 Meter weiter zum Stehen. Laut Polizei erlitt der Unfallverursacher leichte Verletzungen, der 35-jährige Gummersbacher wurde schwer verletzt. Sie wurden mit Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht, wobei der Bergneustädter nach ambulanter Behandlung wieder entlassen werden konnte. Die Straße war für knapp zwei Stunden komplett gesperrt. Neben Rettungsdienst und Polizei  waren auch die Feuerwehr-Einheiten Engelskirchen, Ründeroth und Loope im Einsatz.  

Zu dieser Meldung werden keine Leserkommentare freigeschaltet.