Archiv

Eine Mischung aus Imagination und Fantasy

Red; 22. May 2009, 12:13 Uhr
Oberberg Aktuell
ARCHIV

Eine Mischung aus Imagination und Fantasy

Red; 22. May 2009, 12:13 Uhr
(Red./22.5.2009-) Reichshof - Konzert des Symphonischen Blasorchesters der Musikschule Waldbröl.
Das diesjährige Jahreskonzert fand erstmalig in der Aula des Schulzentrums Eckenhagen unter dem Motto „Imagasy“ statt. Ein Neuwort bestehend aus den Wörtern Imagination und Fantasy. Genau diese Fähigkeiten wollte das Orchester mit seinen Vorträgen anregen. Die zeitgenössische Komposition „Grand Rapid Suite“ erzählte hierbei von einer Theateraufführung in der High-School Grand Rapid. Nicht minder erfolgreich waren die vorgetragenen Märsche. Der Ausflug nach Amerika mit „76 Trombones“ erinnerte an einen fröhlichen Tag bei einer amerikanischen Parade. Sehr gut arrangiert waren die Welthits von Ray Charles. Hier konnten die Musiker auch ihr Talent bei der freien Improvisation beweisen. Gerade vor zwei Monaten wurde das neue Jugendblasorchester mit 40 Musikern gegründet. Krönender Abschluss war das Mottostück „Imagasy“. Das Orchester feiert sein zehnjähriges Bestehen und zeichnete hierbei die Musiker Annika Braune, Dennis Apaydin, Yves Saubert, Markus Schneider, Christina Gülicher, Zein Okko, Tim Engelberth und Hauke Thape für ihre ebenso lange Treue aus.