Archiv

Gelungene Premiere von "Meerhardt Extreme"

Red; 24. Feb 2009, 00:00 Uhr
Oberberg Aktuell
ARCHIV

Gelungene Premiere von "Meerhardt Extreme"

Red; 24. Feb 2009, 00:00 Uhr
(Red./9.2.2009-13:55) Gummersbach - Bettina Klein und Frieder Norbeteit siegten bei der Erstauflage des vom Dieringhausener Lauftreff "running & more" organisierten Crosslaufes.
[Bild: privat.]

Acht Frauen und 36 Männer wagten sich auf die sieben Kilometer lange und mit 210 Höhenmetern gespickte Strecke quer durch die Meerhardt in Dieringhausen. Premierensieger bei den Frauen wurde Bettina Klein (34:25 Minuten) von den Sportfreunden Vollmerhausen vor Maike Behnke (LG Gummersbach, 35:24 Minuten) und Barbara Wasserfuhr (TSV Rönsahl, 37:05 Minuten). Bei den Herren siegte Favorit Frieder Norbeteit (LG Gummersbach, 28:00 Minuten) und verwies Dirk Lieder (39:23 Minuten) und Klaus Kuliga (beide TSV Dieringhausen, 29:42 Minuten) auf die Plätze zwei und drei. Die Teamwertung gewann die Mannschaft der LG Gummersbach (Frieder Norbeteit, Christoph Niemann, Andreas Görlach) vor dem TSV Dieringhausen (Dirk Lieder, Klaus Kuliga, Andreas Bockemühl) und LG Gummersbach II (Roman Holthaus, Matthias Lückert, Andreas Niemann).

Der Lauftreff des TSV Dieringhausen „running & more“ als Veranstalter zeigte sich mit dem Verlauf des Wettbewerbs sehr zufrieden. „Unser Ziel von „Meerhardt Extreme“ war, einen gleichermaßen attraktiven wie anspruchsvollen Crosslauf auszurichten, der durch gute Organisation und Rahmenbedingungen zum Wiederkommen im nächsten Jahr einlädt“, so das Resümee von Dieter König und Andre Baltes vom Organisatorenteam. „Dies scheint nach ersten Rückmeldungen der Läufer durchaus gelungen zu sein. Wir freuen uns schon aufs nächste Jahr.“ Die Ergebnislisten sind unter www.runningandmore.de oder www.tsvdieringhausen.de zu finden.