Archiv

In neun Jahren über 55.000 Seemeilen zurückgelegt

Red; 4. Mar 2008, 00:00 Uhr
Oberberg Aktuell
ARCHIV

In neun Jahren über 55.000 Seemeilen zurückgelegt

Red; 4. Mar 2008, 00:00 Uhr
(Red./18.2.2008-14:45) Oberberg - Am 2. März um 16 Uhr halten Ingrid und Timm Pfeiffer einen Vortrag zu ihrer neunjährigen Schiffsreise im Clubhaus des Yacht- und Ruder-Club Attendorn.
[Bilder: privat --- Insgesamt neun Jahre segelten Ingrid und Timm Pfeiffer auf der „Sonnenschein“ um die Welt.]

Seit 40 Jahren segeln die Trans Ocean Preisträger Ingrid und Timm Pfeiffer zusammen. 1991/92 unternahmen sie ihre erste Weltumsegelung und kehrten dann wieder in ihr Berufsleben zurück. Doch schon 1994 packte sie das "Fernweh". Drei Jahre Vorbereitung und startklarmachen der „Sonnenschein“ – einer zwölf Meter Cumulant – brachten sie Ihrem Ziel näher. Diesmal sollte es eine lange, sehr lange Reise werden. Dass daraus neun Jahre wurden, hatten sie wohl am Anfang selbst nicht gedacht.

Nach neun Jahren und 55.805 Seemeilen sind sie wohlbehalten in Hamburg wieder angekommen. "Am meisten freue ich mich auf meine Waschmaschine" so Ingrid Pfeiffer. Wo es ihnen am besten gefallen hat? "Auf dem Pazifik war es schön, und … und….“ Sicher erfahren die Besucher des Vortrags etwas mehr.

Am 2. März berichten sie über ihre Zeit im Indischen Ocean auf der Route von Thailand über die Andaman Inseln, Malediven nach Madagaskar. Die Umrundung bei Sturm des bei Weltumseglern berüchtigten Cape d'Ambre (Nordspitze von Madagaskar) war einer der Höhepunkte ihrer Reise. Der Vortrag ist kostenfrei.