Archiv

Radweg zwischen Hückeswagen und Wipperfürth kommt

mp; 27. Jun 2007, 00:00 Uhr
Oberberg Aktuell
ARCHIV

Radweg zwischen Hückeswagen und Wipperfürth kommt

mp; 27. Jun 2007, 00:00 Uhr
(mp/12.6.2007-16:05) Hückeswagen – Die ungenutzte Bahntrasse zwischen den beiden Kommunen soll entsprechend umgewandelt werden.
Die stillgelegte Bahnstrecke zwischen Hückeswagen und Wipperfürth soll in einen Radweg umfunktioniert werden. Einen entsprechenden Antrag von SPD, FDP, Grünen und UWG hat gestern der Rat der Stadt Hückeswagen einstimmig beschlossen. Damit wird die bereits bestehende Strecke zwischen Mareinheide und Wipperfürth zunächst entlang der Wupper bis Hückeswagen weitergeführt. Anschließend soll der Radweg in Richtung Norden nach Lennep verlängert werden.

„Wir haben ihre positive Entscheidung vorhergesehen“, sagte Bürgermeister Uwe Ufer mit einem Schmunzeln in Richtung Ratsmitglieder, „und gemeinsam mit Wipperfürth und Radevormwald schon einen entsprechenden Antrag gestellt und gleichzeitig bei der Bahn wegen eines Kaufs der Bahntrasse angefragt.“ Das ganze Projekt solle möglichst nun „zeitnah“ verwirklicht werden. Nach der Umwandlung der mittlerweile entwidmeten Bahnstrecke werde es eine zum Teil „traumhaft gelegene“, durchgehende Radstrecke von Marienheide bis Hückeswagen und später sogar darüber hinaus geben, so Ufer.