Archiv

Karl-Heinz Köster neues Ehrenmitglied des TV Bergneustadt

Red; 16. Apr 2007, 00:00 Uhr
Oberberg Aktuell
ARCHIV

Karl-Heinz Köster neues Ehrenmitglied des TV Bergneustadt

Red; 16. Apr 2007, 00:00 Uhr
(Red./1.4.2007-12:15) Bergneustadt – Michael Klinnert übernahm das Amt des stellvertretenden Vorsitzenden.
[Bilder: Michael Kleinjung --- Die neue Vorstandsmannschaft des TV Bergneustadt.]

Im Vereinsraum des TVB begrüßte der 1. Vorsitzende Dieter Kuxdorf die zahlreich erschienen Vereinsmitglieder zur Jahreshauptversammlung. Im Vorstandsbericht berichtete der Vorsitzende über die zahlreichen Aktivitäten des Vereins. Frank Linke gab den Bericht für die Handball-Abteilung mit den zahlreichen Schüler- und Jugendmannschaften, sowie dem gesicherten Tabellenplatz der 1. Mannschaft in der Oberliga und der wichtigen Unterstützung durch den Elternbeirat mit Karin Schwelm an der Spitze. Oberturnwartin Sigrid Krause berichtete von der Vereinsmeisterschaft in der Leichtathletik, dem Nachtlauf um die Eie, der Beteiligung beim großen Sportabend, der Nikolausfeier und dem Dobbelnachmittag.

[Karl-Heinz Köster (Mitte) wurde vom neuen 2. Vorsitzenden Michael Klinnert (li.) und Vereins-Chef Dieter Kuxdorf für langjährige Arbeit mit der Ehrenmitgliedschaft gedankt.]

Peter Hertel legte den Bericht über ein erfolgreiches Jahr der Karate-Abteilung vpr. Dem Kassierer Peter Hertel wurde anschließend von den Prüfern eine hervorragende Kassenführung bestätigt. Schließlich ehrte der Verein Karl-Heinz Köster für 30 Jahre Vorstandsarbeit und ernannte ihn zum Ehrenmitglied. Dieter Kuxdorf dankte für die langjährige, vertrauensvolle Zusammenarbeit. Bei den Vorstandswahlen wurden Michael Klinnert als stellvertretender Vorsitzender, Sabine Kleinjung als stellvertretende Kassenwartin, Inge Maiwald als Sozialwartin, Martina Lobbe als stellvertretende Oberturnwartin und Stefan Jäger als Kassenprüfer gewählt.

Der Jugendvorstand mit Tobias Schmitz als Vorsitzender und seiner Stellvertreterin Annika Bartossek wurde im Amt bestätigt. Wie vom Vorstand vorgeschlagen, stimmte die Versammlung zu, die Mitgliedsbeiträge moderat zu erhöhen.

Für das goldene Sportabzeichen wurden geehrt: Waltraud Wrede (15), Helga Lemmer (15), Ulrike Landau (19), Waltraud Hahn (17), Gudrun v. d. Linde (43), Dieter Kuxdorf (25), Klaus Schweim (32).

Für langjährige Mitgliedschaft wurden geehrt:
20 Jahre: Waltraud Wrede, Stefan Jäger, Claus Nolte, Linda Strick, Mareile Tieke-Martel.
25 Jahre: Sigrid Frantz, Dieter Heppe, Ulrike Schmalenbach.
35 Jahre: Horst Jäckel, Dagmar Lorenz, Peter Martel, Helmut Strick.
45 Jahre: Erdmuthe Isenberg
50 Jahre: Helga Lemmer, Antonie Röttger
60 Jahre: Charlotte Wandt

[Für langjährige Mitgliedschaft wurden zahlreiche Sportler ausgezeichnet.]