Archiv

Schau-Spiel-Studio Oberberg startet mit ’Emilia Galotti’ in das neue Theaterjahr

Red; 12. Jan 2007, 00:00 Uhr
Oberberg Aktuell
ARCHIV

Schau-Spiel-Studio Oberberg startet mit ’Emilia Galotti’ in das neue Theaterjahr

Red; 12. Jan 2007, 00:00 Uhr
(Red./28.12.2006-12:50) Wiehl - Das Schau-Spiel-Studio Oberberg beginnt die neue Saison am 19. Januar mit dem Stück von Gotthold Ephraim Lessing.
[Bilder: Schau-Spiel-Studio Oberberg --- "Emilia Galotti"-Darstellerin Paula Donner (links) und die drei Akteure des Krimis "Treue oder Der Hochzeitstag" Thomas Knura (von links), Angela Harrock und Martin Heuer.]

Das Schau-Spiel-Studio Oberberg hat sein Programm für Januar bis Mai 2007 vorgestellt. Die neue Theatersaison beginnt am 19. Januar mit dem Trauerspiel „Emilia Galotti“ von Gotthold Ephraim Lessing. Premiere ist um 20 Uhr in der Aula der Grundschule Wiehl. Weitere Stücke in der ersten Hälfte des neuen Jahres sind die Gangsterkomödie „Treue oder der Hochzeitstag“ (Premiere 9. Februar) und die Jugendtheaterproduktion zum Thema Schönheitswahn und Essstörung „Zuckerschnecke im Speckmantel“ (27. April). Alle weiteren Termine und Informationen rund um das Schau-Spiel-Studio Oberberg gibt es im Internet auf www.theater-wiehl.de.