Archiv

69 junge Menschen erhielten Abiturzeugnis an St.-Angela

mh; 2. Jul 2000, 17:44 Uhr
Oberberg Aktuell
ARCHIV

69 junge Menschen erhielten Abiturzeugnis an St.-Angela

mh; 2. Jul 2000, 17:44 Uhr
(mh/2.7.2000-17:35) Wipperfürth - Das Abitur ist vorbei. Auch die erzbischöflische Schule in Wipperfürth, das St.-Angela-Gymnasium, konnte 69 Schülerinnen und Schüler das begehrte "Stück Papier" aushändigen.
Kurz vor Ferienbeginn entließ Oberstudiendirektor Werner Mainz i.K. die ehemaligen Dreizehner, wobei er die gute Leistung der Stufe würdigte. Erstmalig in der Geschichte des Gymnasiums konnten 19 Zeugnisse mit der Note eins verteilt werden.



Aus Wipperfürth bestanden Tobias Afzal, Oliver Bille, Marco Bourgignon, Katrin Dörpinghaus, Martina Fastenrath, Stefanie Feldhoff, Anja Floßbach, Sebastian Gützkow, Sonja Hermann, Viola Hoppe, Georg Laudenberg, Stefanie Leithäuser, Judith Mellage, Marc Raczkowiak, Britta Simmerl, Andreas Trimborn, Sabrina Weiß, Simon Weiss und Nadine Wrede.



Aus Lindlar schafften Irina Becker, Christina Blumberg, André Börsch, Irina Broich, Christoph Burgmer, Melanie Dederichs, Rebekka Dudziak, Andreas Engels, Katharina Geisler, Larissa Hippchen, Melanie Jansen, Anna Jungbluth, Verena Krämer, Florian Kronenberg, Carolin Kumm,

Christiane Limbach, Diana Orbach, Carolin Pirch, Sarah Pointke, Jan Sauermann, Maike Sauermann, Nina Sauermann, Alexander Schmitz und Yvonne Spiegel die Allgemeine Hochschulreife.



Die Schülerinnen und Schüler aus Hückeswagen, Nadine Brückner, Maria-Christina Colangiuoli, Melanie Dörpelkus, Kristina Lips, Barbara Janette Peters, Daria Potapczuk, Nina Strack, Alexa vom Stein und Christina Zielinski, sowie aus Marienheide Paola Cosi, Anne-Katrin Gedlich, Christian Köschling, Mareike Meißner und Giuliano Sannicòlo waren auch erfolgreich.



Aus Kürten absolvierten fünf Jugendliche das Abitur.

Sarah Kemper, Michaela Kirch, Christoph Kremer, Tobias Molitor und

Gundula Schiffer. Aus Kierpse bestanden Mathias Malter und Florian Segler, aus Engelskirchen

Markus Haake, aus Gummersbach Elsa Peters, aus Halver Tobias Pfaff, aus Meinerzhagen Ricarda Funke und aus Wuppertal Christina Wiesner ebenfalls ihr Abitur.