Archiv

SCHWALBE arena wurde zum Partytempel

mkj; 7. Apr 2019, 12:55 Uhr
Bilder: Michael Kleinjung --- Acht Stunden Partystimmung pur in der SCHWALBE arena.
ARCHIV

SCHWALBE arena wurde zum Partytempel

mkj; 7. Apr 2019, 12:55 Uhr
Gummersbach – Schlagerstars wie Pietro Lombardi, Michelle und Mickie Krause traten vor ausverkauftem Haus auf.
Die SCHWALBE arena wurde zur Partyarena und 4.200 feiersüchtige Gäste aus Oberberg und anderswo folgten dem Ruf aus der Kreisstadt. „Es ist natürlich ein Highlight für die Gummersbacher und die Oberberger allgemein und ich hätte nicht gedacht, dass die Menschen aus meiner Heimat so feiern können“, freute sich Veranstalter Markus Krampe über die gelungene Party bei ausverkauftem Haus.


[Willi Herren als Stimmungsmacher.]

„Wir sind das ganze Jahr in über 40 Stationen unterwegs, aber die Gummersbacher können durchaus mithalten.“  Pünktlich um 15 Uhr schaffte es Pietro Lombardi, die Gäste auf Anhieb in beste Feierlaune zu versetzen. Sein Kurzauftritt zu früher Stunde war der gestrigen DSDS-Live-Mottoshow geschuldet, bei der er als Juror Verpflichtungen hatte und daher gleich weitermusste.

Ähnlich ging es Michelle und Eloy de Jong, für die ein Privatjet auf dem Meinerzhagener Flugplatz bereitstand, um sie frühzeitig zum Auftritt beim Schlagerfest von Florian Silbereisen nach Kiel zu fliegen. Zehn weitere Schlagerkünstler gaben sich bis kurz vor Mitternacht die Klinke in die Hand. Norman Langen, der Almklausi und Neon oder Mickie Krause sorgten für ausgelassene Stimmung in der Halle. Im nächsten Jahr soll es eine weitere Arena-Party als riesiges Tanzevent am 30. April mit den Mallorca- und Schlagerstars geben, verriet Krampe.