Archiv

Geldsegen für elf Vereine

Red; 13. Jun 2018, 15:37 Uhr
Bild: KSK --- Die Fördermittel wurden von Dr. Klaus Tiedeken, Vorstandsmitglied der Kreissparkasse Köln und Stiftungsvorstand (4. v. li.) an die Vereinsvertreter übergeben.
ARCHIV

Geldsegen für elf Vereine

Red; 13. Jun 2018, 15:37 Uhr
Oberberg – Sportstiftung der Kreissparkasse Köln unterstützt den Sport in der Region mit 11.800 €.
Die Sportstiftung der Kreissparkasse Köln schüttet in diesem Jahr insgesamt 11.800 € an elf Vereine im Oberbergischen Kreis aus. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde übergab Dr. Klaus Tiedeken, Stiftungsvorstand und Mitglied des Vorstandes der Kreissparkasse Köln im Beisein von Landrat Jochen Hagt, Kuratoriumsmitglied der Sportstiftung der Kreissparkasse Köln, in Wipperfürth die Fördermittel an die Vertreter der Vereine. „Die Sportstiftung hat in den vergangenen 25 Jahren ihres Bestehens zahlreiche Projekte und Initiativen unterstützt und begleitet und ist aus der weiten Sportlandschaft unserer Region nicht mehr fortzudenken. Die vielen Sportler sowie Turn- und Sportvereine im Oberbergischen werden auch zukünftig in der Sportstiftung einen verlässlichen Förderer finden“, sagte Dr. Tiedeken. 


Seit Gründung der Sportstiftung wurden über 2.700 Vereine im Rhein-Erft-Kreis, im Rheinisch-Bergischen Kreis und im Oberbergischen Kreis mit insgesamt rund 2,5 Millionen Euro unterstützt. ausgeschüttet werden. Die Sportstiftung stellt Mittel für Sportvereine, vor allem für die Beschäftigung von Übungsleitern, die Verbesserung von Trainingsbedingungen sowie die Teilnahme an nationalen und internationalen Sportveranstaltungen, zur Verfügung. Förderanträge werden bis 15. Januar eines jeden Jahres vom Bereich Stiftungen der Kreissparkasseentgegen genommen. 


Folgende oberbergische Vereine durften sich 2018 über eine finanzielle Bezuschussung freuen: Reitsportverein Schwarzenberg , VfL Engelskirchen, TV Osberghausen, TV Strombach, SV Frielingsdorf, SV Eintracht Hohkeppel, Rheinisch Bergischer Fahrverein, TuS Reichshof, Judoclub Reichshof, Spielvereinigung Rossenbach, TV Wipperfürth