Archiv

Singen verbindet - und hält fit

uh; 13. Mar 2016, 13:05 Uhr
Bilder: Martin Hütt.
ARCHIV

Singen verbindet - und hält fit

uh; 13. Mar 2016, 13:05 Uhr
Oberberg - Der KreisChor Verband führte in Bielstein seine alljährliche Jubilarenehrung durch.
Der Vorsitzende der KreisChor Verbandes, Friedrich Steinberg, freute sich, in der Aula des Schulzentrums Bielstein, zahlreiche Sänger  zur jährlichen Jubilarenehrung begrüßen zu dürfen.  Der erste Liedvortrag des Honterus-Chores aus Drabenderhöhe unter der Leitung von Regine Melzer begann mit dem passend ausgewählten Lied: „Willkommen hier und heute“. Der Honterus-Chor feiert in diesem Jahr sein 50. Jubiläum. Damals, im Jahr 1966 bei der Gründung des Chores, wurden kirchliche und weltliche Lieder gesungen. Die Kleidung der Sängerinnen, wobei jedes Trachtenkleid für sich einzigartig ist, spiegelte die Schönheit wider.




[Friedrich Steinberg.]

Für Wiehls stellvertretender Bürgermeister Wilfried Bast war es bereits die 21. Jubilarenehrung. Er begrüßte die Sänger im Namen von Rat und Verwaltung. In seiner Festrede betonte er den hohen gesellschaftlichen Stellenwert der Chöre im Oberbergischen Kreis. Anerkennend verwies er auf das immer vielfältigere Repertoire.  Der CDU-Bundestagsabgeordnete Klaus Peter Flosbach berichtete in seiner Festrede von einem Besuch des Frauenchores Oberbantenberg im Bundestag in Berlin. Er wünschte allen Chören und besonders den Jubilaren weiterhin viel Freude bei der Musik.


[Der Honterus-Chor aus Drabenderhöhe.]

„So viele Ehrungen wie in diesem Jahr gab es in den vergangenen Jahren nicht“, betonte Franz Klünenberg, Geschäftsführer des KreisChor Verbandes. Er betonte, dass ein Nachfolger für Friedrich Steinberg als Vorsitzender gesucht wird. Außerdem findet der Kreischorverbandstag  in acht Monaten statt, der noch vorbereitet und organisiert werden muss. Hierfür wird noch ein ausrichtender Verein gesucht. Seine aufmunternde, aber dennoch eindringliche Frage war: „Möchten Sie vielleicht einen Chor leiten?“

Geehrt wurden neben Kindern und Jugendlichen sowie Sängern für aktives Singen im Chor auch Vorstandsmitglieder für langjährige Vorstandsarbeit.

Die Liste der Geehrten