Archiv

Großer Ansturm bei Neueröffnung

nh; 15. Dec 2015, 13:10 Uhr
Bilder: Nils Hühn --- Die Pforten zum neuen Netto-Markt in Oberwiehl öffneten sich bereits um 7 Uhr. Drei Stunden später wurde der Markt schließlich feierlich eröffnet.
ARCHIV

Großer Ansturm bei Neueröffnung

nh; 15. Dec 2015, 13:10 Uhr
Wiehl - Sechs Monate nach den Abrissarbeiten wurde bereits heute die Eröffnung des deutlich größeren Netto-Markts in Oberwiehl gefeiert - Großer Andrang sorgte für überfüllten Parkplatz.
Von Nils Hühn

„Vor einem halben Jahr hätte ich einen großen Geldbetrag gewettet, dass es keine Eröffnung vor dem Weihnachtsgeschäft geben würde“, erklärte Wiehls ehemaliger Bürgermeister Werner Becker-Blonigen in seiner Funktion als Geschäftsführer der Oberwiehler Wohn- und Gewerbepark GmbH (OWG), die das 2,1 Millionen Euro teure Projekt in Zusammenarbeit mit der Volksbank Oberberg finanzierte. „Zum Glück habe ich dies nicht gemacht“, scherzte Becker-Blonigen. In der Tat hatten die beteiligten Baufirmen in Rekordzeit das erst 20 Jahre alte Gebäude abgerissen und den Neubau errichtet. „Bauen steht für Aufbruch“, meinte Wiehls Rathauschef Ulrich Stücker bei seiner ersten gewerblichen Gebäude-Einweihung im neuen Amt und freute sich über die Weiterentwicklung des Standorts Oberwiehl.


[Bürgermeister Ulrich Stücker (rechts) sprach zur Eröffnung ein Grußwort. Die beiden OWG-Geschäftsführer Werner Becker-Blonigen (links) und Manfred Noss begrüßten die Gäste.]

Lediglich die Zahnarztpraxis und das darunter liegende Lager blieben stehen. „Das war wirklich eine schmerzhafte Baustelle: Während unten gearbeitet wurde, wurde oben gebohrt“, war auch der beauftragte Bauunternehmer Reinhard Quast zu Scherzen aufgelegt. Seit heute Morgen stehen den Oberwiehlern 1.022 Quadratmeter Verkaufsfläche statt der bisher 600 Quadratmeter im neuen Netto-Markt, welcher vom Wiehler Architekturbüro Sonka geplant wurde, zur Verfügung. „Wir freuen uns, dass wir unseren Kunden nun unsere 3.500 bis 4.000 Produkte auf einer fast doppelt so großen Fläche angemessen präsentieren können“, erklärte Thomas Laux, Regionalleiter Expansion bei Netto.


Auch die Metzgerei Schneider sowie die Bäckerei Kraus freuen sich über mehr Platz. Beide präsentieren sich nun auf knapp 100 Quadratmeter Verkaufsfläche. Im Außenbereich wurde die Anzahl der Parkplätze von bisher 60 auf 96 erhöht. Für den großen Andrang zur heutigen Eröffnung mit vielen Sonderangeboten reichte die Fläche allerdings nicht aus. „Hier ist ein Markt der neuen Generation entstanden“, freute sich OWG-Geschäftsführer Manfred Noss bei der Eröffnung. Der Mietvertrag zwischen der OWG und Netto läuft über 15 Jahre.