Archiv

Volkslaufgewinner gingen in die Luft

Red; 4. May 2015, 11:00 Uhr
Bild: privat.
ARCHIV

Volkslaufgewinner gingen in die Luft

Red; 4. May 2015, 11:00 Uhr
Engelskirchen - Mit ein wenig Verspätung durften die Sieger des Volkslaufs 2014 des ASC Loope am Samstag ihre erste Ballonfahrt machen.
Erst am Samstag fand das ASC-Jubiläum aus dem vergangenen Jahr einen würdigen Abschluss. Die Wetterkapriolen des letztjährigen Sommers ließen eine Ballonfahrt des „Siegerpärchen“ Annabell Diawuoh vom VfL Engelskirchen und Christoph Niemann von der LG Gummersbach des Zehn-Kilometer-ASC Volkslaufes Rund um das Schloss Ehreshoven nicht zu. Endlich konnte die Ballonfahrt, gesponsert von der AggerEnergie, durch die Nümbrechter Ballonsportfreunde vom Mittelpunkt des Sportplatzes in Loope pünktlich um 19 erfolgen. Es war ein besonderes Erlebnis, nicht nur für die beiden Läufer, sondern auch für alle, die die Vorbereitungen auf dem Platz und den eigentlichen Start miterleben durften. Am Landeort gegen 20:30 Uhr in der Nähe von Bergisch Gladbach fand dann die traditionelle Ballonfahrer-Taufe durch Pilot Markus Strauf des Ballonsportvereins Nümbrecht statt. Annabel Diawouh darf sich jetzt „Herzogin Annabel von Loope“ und ChristophNiemann jetzt „Graf Christoph von Loope“ nennen.