Archiv

'Eine tolle Hilfe und Unterstützung'

Leserbrief; 14. Mar 2015, 13:54 Uhr
ARCHIV

'Eine tolle Hilfe und Unterstützung'

Leserbrief; 14. Mar 2015, 13:54 Uhr
Gummersbach - Betroffene Familie des Groß-Einsatzes der Rettungskräfte auf Deponie in Gummersbach dankt den Helfern in einem Leserbrief.
"Unsere Familie war von dem Einsatz in Niederseßmar aufgrund der Strahlung betroffen. Da am Donnerstag so viele Menschen da waren, es viel Aufregung gab und wir nach Stunden voller Unklarheit ziemlich entnervt waren, haben es wir leider nicht geschafft, uns bei den Einsatzkräften von DRK, Ordnungsamt und Feuerwehr zu bedanken. Bei all dem Chaos und der großen Anzahl von Menschen, haben es einige von ihnen geschafft, für unsere Kinder daraus einen unvergesslichen Tag zu machen. Die Kinder wurden super betreut, ihnen wurde alles erklärt und jede Frage, auch wenn die Helfer mit ganz anderen Dingen zu tun hatten, geduldig und lustig beantwortet.

Es wurde dafür gesorgt, dass unsere Kleinen es warm hatten, sie wurden mit Essen und Trinken versorgt und das DRK sorgte noch für Spiel und Spaß mit Puzzle und Malsachen. Da so viele Leute vor Ort waren, war es uns nicht möglich, uns bei allen für die tolle Hilfe und Unterstützung zu bedanken. Im Falle einer wirklichen Katastrophe wissen wir jetzt auf jeden Fall, dass wir bei so einer Versorgung keine Angst haben müssen, keine Unterstützung zu bekommen.

Ein Riesendankeschön an alle Beteiligten."

Familie Franz-El Saghir, Gummersbach

Artikel zum Thema

Leserbriefe geben nicht die Meinung der Redaktion wieder, sondern ausschließlich die unserer Leser. Die Redaktion behält sich vor, beleidigende, verleumderische, diskriminierende oder unwahre Passagen zu entfernen, Texte zu kürzen und gegebenenfalls nicht zu veröffentlichen.

Zu Leserbriefen werden keine Leserkommentare freigeschaltet.