Archiv

Azubis zimmerten für Kita-Kinder

Red; 30. Jun 2014, 14:33 Uhr
Bilder: Martin Hütt --- Die Kinder der katholischen Kindertagesstätte Arche freuen sich über ihr neues Spielgerät.
ARCHIV

Azubis zimmerten für Kita-Kinder

Red; 30. Jun 2014, 14:33 Uhr
Marienheide – Auszubildende der Firma Ford bauten für die Kinder der katholischen Kindertagesstätte Arche ein Schiff aus Holz.
Am vergangenen Freitag durften die Kinder der katholischen Kindertagesstätte Arche ihre neue, große Holzarche auf dem Spielplatz des Geländes in Besitz nehmen. Zu verdanken hatten sie das auch der Firma Ford, deren Auszubildende sechs Tage lang gemeinsam mit ihren Ausbildern an dem Holzboot gebaut hatten. Im ersten Bauabschnitt wurden Unterbau und Reling des Schiffs hergestellt. In der zweiten Woche wurde das Haus für die Arche gebaut. Die Auszubildenden mussten so einige Herausforderungen überwinden und konnten so wichtige Erfahrungen für ihr späteres Berufsleben sammeln.


[Die Kinder bedankten sich einzeln bei jedem, der am Ausbildungsprojekt der Firma Ford mitgewirkt hatte.]

Die Kinder der Kita konnten beobachten, wie aus einem großen Stapel Holz eine Arche „gezimmert“ wurde. Dabei stellten sie fest, dass auch Frauen handwerklich begabt sein können, da auch drei weibliche Azubis mit von der Partie waren. Beim Schmirgeln der Bretter durften die Kleinen dann sogar selbst Hand anlegen. Die Auszubildenden verzichteten darauf, das Fußballspiel zwischen der deutschen und der amerikanischen Nationalmannschaft zu sehen, um mit ihrem Projekt rechtzeitig fertig zu werden. Im Rahmen einer Feierstunde dankte die Leiterin der Kindertagesstätte, Petra Wiehe, den Auszubildenden für ihren unermüdlichen Einsatz, den Sponsoren für die finanziellen Mittel und der Firma Ford für ihr Engagement bei diesem sozialen Projekt.