Archiv

41 glückliche Prüflinge auf Gut Hahnenseifen

Red; 22. Oct 2012, 17:11 Uhr
Bild: privat --- 41 Reiter konnten kürzlich ihre Urkunden und Anstecker auf Gut Hahnenseifen in Empfang nehmen.
ARCHIV

41 glückliche Prüflinge auf Gut Hahnenseifen

Red; 22. Oct 2012, 17:11 Uhr
Reichshof – 41 Reiter bestanden kürzlich Prüfungen vom Bronzenen Reitabzeichen bis hin zum Großen Hufeisen – Am 31. Oktober findet auf Gut Hahnenseifen ein Halloween-Ritt mit anschließender Party statt.
Sage und schreibe 41 Prüflinge konnten kürzlich ihre Urkunden und Anstecker von den Richterinnen Bärbel Siller-Krasemann und Pia Zöller auf Gut Hahnenseifen in Empfang nehmen. Alle Teilnehmer hatten sich in einem dreitägigen Vorbereitungslehrgang unter Leitung von Sarah Weber aus Morsbach auf die verschiedenen Prüfungen vorbereitet. Folgende Teilnehmer bestanden die Prüfungen:

Großes Hufeisen
Runa Koch (Wiehl), Cinia Ferreira Silva (Wiehl), Larissa Sperschneider (Reichshof), Nele Möschter (Reichshof), Lea Menne (Wenden), Pia Müller (Reichshof), Sophia Weber (Morsbach), Carolin Weber (Reichshof), Nevio Sterzenbach (Reichshof), Paula Ferreira Silva (Wiehl), Nils Heine (Wenden)

Basispass Pferdekunde
Paulina Natter (Reichshof), Hanna Bray (Reichshof), Lina Bray (Reichshof), Victoria Luckas (Osnabrück), Jenny Schrage (Wenden), Leander Plischke (Nümbrecht), Christina Bauer (Olpe), Hanna Fischer (Wiehl), Saskia-Katarina Moll (Waldbröl), Carolin Moll (Waldbröl), Jennifer Helmes (Gummersbach), Antonia Kripicak (Morsbach), Sophia Weber (Morsbach)

Longierabzeichen
Carolin Moll (Nümbrecht), Thomas Bannenberg (Reichshof)

Deutscher Reitpass
Nicole Pütz (Reichshof), Andrea Halberstadt (Gummersbach), Alissa Kube (Reichshof), Carolin Moll (Waldbröl)

Kleines Reitabzeichen
Nicole Pütz (Reichshof), Paulina Natter (Reichshof), Hanna Bray (Reichshof), Victoria Luckas (Osnabrück), Jenny Schrage (Wenden), Britta Ammann (Wiehl), Hanna Fischer (Wiehl), Anna-Lea Lutz (Waldbröl).

Bronzenes Reitabzeichen
Jasmin Fischer (Nümbrecht)

Das nächste Reitabzeichen ist bereits für die Herbstferien 2013 geplant. Doch zunächst findet auf Gut Hahnenseifen wieder ein Halloween-Ritt mit Party statt. Die Veranstaltung startet am 31. Oktober um 17:30 Uhr mit dem Aufmarsch der “gruselig” kostümierten Reiter in der Reithalle. Gegen 18 Uhr begeben sich die Teilnehmer auf den geführten Halloween-Ritt. Im Anschluss an den etwa einstündigen Ritt beginnt die Halloween-Party im beheizten Reiterstübchen - mit Horrorbuffet, Geistergetränken und Schauermusik. Alle Halloween- und Pferdefreunde sind herzlich willkommen, ein Kostüm ist erwünscht, aber keine Pflicht. Die besten Kostüme auf Ritt und Party werden prämiert.

Der Eintritt zur Party ist frei. Die Teilnahme am Ritt kostet vier Euro, das Horrorbuffet sieben Euro. Im Kombi-Angebot kosten Horrorbuffet und Ritt zehn Euro. Anmeldungen zum Buffet und/oder Ritt werden bis kommenden Sonntag unter Tel.: 0170/715 37 93 oder Mail an halloween@mm-event.de entgegen genommen.
WERBUNG