HANDBALL

VfL-B-Mädels holen die Punkte in Biefang

Red, uk; 03.02.2020, 13:08 Uhr
HANDBALL

VfL-B-Mädels holen die Punkte in Biefang

  • 0
Red, uk; 03.02.2020, 13:08 Uhr
Gummersbach – Sieg nach längerer Durststrecke – HC Gelpe/Strombach weiterhin im Expresstempo.

Weibliche A-Jugend Nordrheinliga

 

HSV Solingen-Gräfrath - HC Gelpe/Strombach 22:39 (11:17).

 

Die Torfabrik aus Oberberg hat die Produktion wieder aufgenommen: Nachdem man sich in den vergangenen beiden Partien gegen Bayer Leverkusen II und BTB Aachen mit 30 beziehungsweise 34 Treffern begnügte, am Ende aber dennoch jeweils klar gewonnen hatte, langte man am Sonntagnachmittag mal wieder richtig hin. 22:39 (11:17) lautete das Endergebnis beim Gastspiel in Solingen. Und es hätte noch deftiger ausgehen können. "Wir hatten immerhin 23 Fehlwürfe zu verzeichnen", deutete Anja Kuba an, dass erneut 50 oder mehr Treffer möglich gewesen wären. Dennoch war die HC-Trainerin wieder hochzufrieden mit ihren Schützlingen: "Es ist einfach eine Augenweide, meine Mädels spielen zu sehen. Unglaublich, mit welcher Begeisterung und Qualität sie immer wieder bei der Sache sind."

 

HC: Hannah Stöcker (11), Emilia Gauger (7), Lara Köhl (5), Marie Wlodarek (4), Pauline Müller, Lena Weissenegger (je 3), Lilly Renner, (je 2), Paulina Lütticke, Annika Frick (je 1)

 

Weitere Ergebnisse und Tabelle

 

 

Weibliche B-Jugend Nordrheinliga

 

TV Biefang – VfL Gummersbach 18:22 (10:9).

 

Die weibliche B-Jugend des VfL Gummersbach reiste am 12. Spieltag nach Oberhausen, zum TV Biefang. Durch die Terminüberschneidung mit der C-Jugend war die Mannschaft personell extrem gehandicapt und es standen nur acht Spielerinnen zur Verfügung . Nach ausgeglichenem Beginn (3:3 nach zehn Minuten) produzierten die Akteurinnen von Trainer Kai Stübben einige technische Fehler und so lag man nach 19 Minuten mit 8:5 hinten. Doch die Gäste kämpften sich bis zur Pause wieder auf 10:9 heran. Dort hatte Stübben wohl genau die richtigen Worte gefunden. Gina Küsters steigerte sich im Tor zu absoluter Bestleistung (zwölf Paraden in Halbzeit zwei), und Celine Blumberg glänzte in der Mitte immer wieder mit tollen Anspielen und mit etlichen, technisch hochwertigen Toren. Der Gegner zeigte sich beeindruckt und die VF- Mädels zogen in nur zehn Minuten von 13:13 auf 15:21 davon. Damit war das Spiel entschieden und endete mit einem verdienten 18:22 für den VfL.

 

VfL: Celine Blumberg (9), Lara Schmalenbach (6), Lilly Gauger (4), Sina Heinzerling (2), Patricia Curcic (1)

 

Weitere Ergebnisse und Tabelle

 

 

Weibliche C-Jugend Nordrheinliga

 

HSG Merkstein – HC Gelpe/Strombach 27:16 (15:9).

 

Beim Tabellendritten kassierte der HC Gelpe/Strombach eine Niederlage, die am Ende zu deutlich ausfiel. Anfangs konnte das Team von Lars Kapinos, Carina und Frederike Hilger bis zum 9:7 (18.) gut mithalten, doch die aggressive, aber durchaus faire Abwehrarbeit der Gastgeberinnen zeigte Wirkung. Merkstein verzeichnete etliche Ballgewinne und kam über Gegenstöße zu Toren. Bis zum Halbzeitpfiff geriet der HC so bereits deutlich ins Hintertreffen. Nach dem Wechsel hielt man nur bis zum 15:11 noch Sichtkontakt, im Anschluss machte Merkstein kurzen Prozess – auch weil dem HC aufgrund etlicher verletzter Spielerinnen die personellen Alternativen fehlten. „In der Nordrheinliga wird jede Schwäche direkt mit Gegntoren bestraft, aber kein Vorwurf an das Team, das sich nach Kräften gewehrt hat“, so Lars Kapinos.

 

HC: Lilly Volmer (4/1), Leni Kapinos (4/2), Nele Brinkmann (3), Zoe Hanschitz, Nadine Bosche (je 2), Lena Maier (1)

 

Weitere Ergebnisse und Tabelle

WERBUNG

KOMMENTARE

0 von 800 Zeichen
Jeder Nutzer dieser Kommentar-Funktion darf seine Meinung frei äußern, solange er niemanden beleidigt oder beschimpft. Sachlichkeit ist das Gebot. Wenn Sie auf Meinungen treffen, die Ihren Ansichten nicht entsprechen, sehen Sie von persönlichen Angriffen ab. Die Einstellung folgender Inhalte ist nicht zulässig: Inhalte, die vorsätzlich unsachlich oder unwahr sind, Urheberrechte oder sonstige Rechte Dritter verletzen oder verletzen könnten, pornographische, sittenwidrige oder sonstige anstößige Elemente sowie Beschimpfungen, Beleidigungen, die illegale und ethisch-moralisch problematische Inhalte enthalten, Jugendliche gefährden, beeinträchtigen oder nachhaltig schädigen könnten, strafbarer oder verleumderischer Art sind, verfassungsfeindlich oder extremistisch sind oder von verbotenen Gruppierungen stammen.
Links zu fremden Internetseiten werden nicht veröffentlicht. Die Verantwortung für die eingestellten Inhalte sowie mögliche Konsequenzen tragen die User bzw. deren gesetzliche Vertreter selbst. OA kann nicht für den Inhalt der jeweiligen Beiträge verantwortlich gemacht werden. Wir behalten uns vor, Beiträge, die gegen oben genannte Punkte verstoßen, nicht zu veröffentlichen.