HANDBALL

Nur eine Halbzeit ausgeglichen gestaltet

bv; 02.02.2020, 17:24 Uhr
WERBUNG
HANDBALL

Nur eine Halbzeit ausgeglichen gestaltet

  • 0
bv; 02.02.2020, 17:24 Uhr
Gummersbach - HC Gelpe/Strombach III unterliegt den Cologne Kangaroos und rutscht auf Abstiegsplatz.

HC Gelpe/Strombach - HC Cologne Kangaroos 20:26 (13:13).

 

Gegen den Tabellendritten zog sich das Team von Trainer Tobias Wohlfromm lange Zeit sehr gut aus der Affäre. Nach wenigen Minuten des Abtastens übernahm der HC das Kommando, legte zum 6:3 und 8:5  (15.) vor. Doch im Anschluss unterliefen den Gastgeberinnen einige Fehler und Köln nahm die Geschenke dankend an. Gleichauf beendet man die ersten 30 Minuten. Die Gäste kamen wesentlich frischer aus der Pause und dem HC fehlte jetzt der Zugriff in der Abwehr. "Wir haben zudem viele technische Fehler gemacht und unser Konzept verloren", so Wohlfromm.

 

WERBUNG

So lief man ständig einem Rückstand hinterher, schöpfte aber beim 18:20 (51.) nochmals Hoffnung, nachdem der Coach in der Deckung umgestellt hatte. Doch der HC hatte sein Pulver verschossen. Am Ende siegten die Gäste deutlich, allerdings einige Tore zu hoch. Der HC ist mit dieser Niederlage wieder auf einen der Abstiegsplätze gerutscht. Aber Trainer Wohlfromm bleibt Optimist. "Die Spiele, in denen wir punkten können und müssen, kommen noch."

 

HC III: Svenja Pütz (6/1), Stefanie Bruss (5), Lisa Kruse (4), Mareike Faulenbach (3), Anna Beyer (2)

 

Weitere Ergebnisse und Tabelle

KOMMENTARE

0 von 800 Zeichen
Jeder Nutzer dieser Kommentar-Funktion darf seine Meinung frei äußern, solange er niemanden beleidigt oder beschimpft. Sachlichkeit ist das Gebot. Wenn Sie auf Meinungen treffen, die Ihren Ansichten nicht entsprechen, sehen Sie von persönlichen Angriffen ab. Die Einstellung folgender Inhalte ist nicht zulässig: Inhalte, die vorsätzlich unsachlich oder unwahr sind, Urheberrechte oder sonstige Rechte Dritter verletzen oder verletzen könnten, pornographische, sittenwidrige oder sonstige anstößige Elemente sowie Beschimpfungen, Beleidigungen, die illegale und ethisch-moralisch problematische Inhalte enthalten, Jugendliche gefährden, beeinträchtigen oder nachhaltig schädigen könnten, strafbarer oder verleumderischer Art sind, verfassungsfeindlich oder extremistisch sind oder von verbotenen Gruppierungen stammen.
Links zu fremden Internetseiten werden nicht veröffentlicht. Die Verantwortung für die eingestellten Inhalte sowie mögliche Konsequenzen tragen die User bzw. deren gesetzliche Vertreter selbst. OA kann nicht für den Inhalt der jeweiligen Beiträge verantwortlich gemacht werden. Wir behalten uns vor, Beiträge, die gegen oben genannte Punkte verstoßen, nicht zu veröffentlichen.