HANDBALL

Niederlage in der Schluss-Sekunde

bv; 03.11.2019, 17:51 Uhr
HANDBALL

Niederlage in der Schluss-Sekunde

  • 0
bv; 03.11.2019, 17:51 Uhr
Gummersbach - Landesliga-Aufsteiger HC Gelpe/Strombach III präsentiert sich stark verbessert, verpasst aber denkbar knapp den Sieg.

HC Gelpe/Strombach III - HSG Merkstein 18:19 (8:7).

 

Denkbar unglücklich musste Landesliga-Aufsteiger HC Gelpe/Strombach III im Spiel gegen HSG Merkstein beide Punkte abgeben. Erst in der letzten Sekunde des Spiels stellten die Gäste den knappen Sieg sicher. In den 60 Minuten zuvor hatten die Gastgeberinnen gegen den bislang verlustpunktfreien Spitzenreiter eine couragierte Leistung geboten, die am Ende aber nicht belohnt wurde. 1:4 hatte das Team von Trainer Tobias Wohlfromm anfangs zurückgelegen, um dann aber besser ins Spiel zu finden. Vor allem die Abwehr stand in der Folge sehr gut, sodass man mit einem knappen 8:7-Vorsprung die Seiten wechselte.

 

WERBUNG

Furios gingen die Gastgeberinnen dann die ersten 15 Minuten der zweiten Hälfte an und zogen bis auf 14:10 davon, konnten den Vorsprung aber nicht halten. Ein 5:0-Lauf der Gäste innerhalb von sieben Minuten drehte den Spieß wieder um. Der Rest war reine Nervensache. Lara Deinert erzielte kurz vor dem Ende den Ausgleich, aber eine umstrittene Hinausstellung gegen Meike Domnick in der Schlussminute schwächte die HC-Defensive. Der Rest war große Enttäuschung nach dem Schlusspfiff.

 

HCGS III:  Svenja Pütz (7/6), Alissa Härtel (3), Frederike Hilger, Lara Deinert (je 2), Nora Bischoff, Kristina Schwarz, Paulina Lütticke, Lisa Stechmüller (je 1)

 

Weitere Ergebnisse und Tabelle

KOMMENTARE

0 von 800 Zeichen
Jeder Nutzer dieser Kommentar-Funktion darf seine Meinung frei äußern, solange er niemanden beleidigt oder beschimpft. Sachlichkeit ist das Gebot. Wenn Sie auf Meinungen treffen, die Ihren Ansichten nicht entsprechen, sehen Sie von persönlichen Angriffen ab. Die Einstellung folgender Inhalte ist nicht zulässig: Inhalte, die vorsätzlich unsachlich oder unwahr sind, Urheberrechte oder sonstige Rechte Dritter verletzen oder verletzen könnten, pornographische, sittenwidrige oder sonstige anstößige Elemente sowie Beschimpfungen, Beleidigungen, die illegale und ethisch-moralisch problematische Inhalte enthalten, Jugendliche gefährden, beeinträchtigen oder nachhaltig schädigen könnten, strafbarer oder verleumderischer Art sind, verfassungsfeindlich oder extremistisch sind oder von verbotenen Gruppierungen stammen.
Links zu fremden Internetseiten werden nicht veröffentlicht. Die Verantwortung für die eingestellten Inhalte sowie mögliche Konsequenzen tragen die User bzw. deren gesetzliche Vertreter selbst. OA kann nicht für den Inhalt der jeweiligen Beiträge verantwortlich gemacht werden. Wir behalten uns vor, Beiträge zu kürzen oder nicht zu veröffentlichen.