HANDBALL

Neitsch-Team schafft den Turnaround

uk; 10.11.2019, 11:58 Uhr
HANDBALL

Neitsch-Team schafft den Turnaround

  • 0
uk; 10.11.2019, 11:58 Uhr
Gummersbach - Die Nordrheinliga-Frauen des HC Gelpe/Strombach stoppen gegen Königsdorf den Negativtrend - auch dank verbesserter Abwehr.

HC Gelpe/Strombach - TuS Königsdorf 25:22 (14:12).

 

Meike Neitsch war in erster Linie erleichtert: "Nach drei verlorenen Spielen in Folge war es enorm wichtig, dass wir mal wieder gewonnen haben", befand die HC-Trainerin nach dem wichtigen Heimerfolg über die Landkölnerinnen. Allerdings widerstand die Ex-Nationalspielerin der Versuchung, die 60 Minuten am frühen Samstagabend vorbehaltlos positiv zu deuten: "Wir hätten eigentlich mit mindesten zehn Treffern Differenz gewinnen müssen", monierte Neitsch vielmehr die unzureichende Chancenverwertung der Ihren, die ein gutes Dutzend Topgelegenheiten liegen ließen, darunter unter anderem auch drei Strafwürfe. Weil aber zumindest die Defensive viel stärker agierte, als bei den Misserfolgen in den Wochen zuvor, dominierten die Oberbergerinnen von der ersten bis zur letzten Sekunde. Zeitweise betrug der Vorsprung sechs Treffer, sodass der doppelte Punktgewinn und damit der Turnaround nach unbefriedigenden Wochen in keinem Moment in Frage stand.

 

HC: Viktoria Schmitt (6/2), Melanie Mylenbusch (5/2), Stella Henn, Denise Szakacs (je 4), Nicole Frackiewicz, Maria Eisenbach (je 2), Tahnee Ranke, Celine Blumberg (je 1)

 

Weitere Ergebnise und Tabelle

WERBUNG

KOMMENTARE

0 von 800 Zeichen
Jeder Nutzer dieser Kommentar-Funktion darf seine Meinung frei äußern, solange er niemanden beleidigt oder beschimpft. Sachlichkeit ist das Gebot. Wenn Sie auf Meinungen treffen, die Ihren Ansichten nicht entsprechen, sehen Sie von persönlichen Angriffen ab. Die Einstellung folgender Inhalte ist nicht zulässig: Inhalte, die vorsätzlich unsachlich oder unwahr sind, Urheberrechte oder sonstige Rechte Dritter verletzen oder verletzen könnten, pornographische, sittenwidrige oder sonstige anstößige Elemente sowie Beschimpfungen, Beleidigungen, die illegale und ethisch-moralisch problematische Inhalte enthalten, Jugendliche gefährden, beeinträchtigen oder nachhaltig schädigen könnten, strafbarer oder verleumderischer Art sind, verfassungsfeindlich oder extremistisch sind oder von verbotenen Gruppierungen stammen.
Links zu fremden Internetseiten werden nicht veröffentlicht. Die Verantwortung für die eingestellten Inhalte sowie mögliche Konsequenzen tragen die User bzw. deren gesetzliche Vertreter selbst. OA kann nicht für den Inhalt der jeweiligen Beiträge verantwortlich gemacht werden. Wir behalten uns vor, Beiträge zu kürzen oder nicht zu veröffentlichen.