HANDBALL

Munteres Preiswerfen

uk; 10.04.2022, 22:01 Uhr
Fotos: Michael Kleinjung ---- Fünf Tore gingen in der einseitigen Partie auf das Konto von Hannah Stöcker.
HANDBALL

Munteres Preiswerfen

  • 0
uk; 10.04.2022, 22:01 Uhr
Gummersbach - Die Handballerinnen des HC Gelpe/Strombach überrollen einen hoffnungslos unterlegenen Gegner aus Köln.

HC Gelpe/Strombach - MTV 1850 Köln 41:14 (20:9).

 

Von der ersten Sekunde an war klar, dass die Gastgeberinnen an diesem Sonntagnachmittag Lust auf Handball, vor allem aber Spaß am Torewerfen haben würden. Nach neun Minuten lag Gekpe/Strombach bereits mit 6:1 in Front, nach 24 Minuten hatte man den Vorsprung bereits auf zehn Treffer (16:6) ausgebaut.

 

WERBUNG

[Celine Blumberg und ihre Mitspielerinnen hatten vermutlich mit mehr Gegenwehr gerechnet.]

 

Dann brachen beim Tabellenletzten alle Dämme. Über 20:9 zur Pause veranstalteten die HC-Ladies im zweiten Spielabschnitt ein besseres Preiswerfen. Nach dem 33:11 (47.) legten die Oberbergerinnen noch einmal nach und schickten die völlig überforderten Domstädterinnen mit einer bemerkenswerten Kanterniederlage (14:41) nach Hause.

 

HC-Trainerin Meike Neitsch zeigte sich zufrieden mit der Seriosität, die ihre Mannschaft gezeigt hatte und lobte: "Wir wollten den Zuschauer im letzten Heimspiel der Saison noch einmal ein schönes Spiel bieten. Das ist uns sicherlich gelungen."

 

Gelpe/Strombach: Desiree Horn (8/2), Celine Blumberg (5/1), Hannah Stöcker (5), Tahnee Ranke, Melanie Mylenbusch, Annika Frick, Marie-Sophie Wlodarek (je 4), Denise Szakacs (3), Leonie Wlodarek (2), Zoe Viebahn, Katrin Weyer (je 1).

 

Ergebnisse und Tabelle

 

BILDERGALERIE

KOMMENTARE

0 von 800 Zeichen
Jeder Nutzer dieser Kommentar-Funktion darf seine Meinung frei äußern, solange er niemanden beleidigt oder beschimpft. Sachlichkeit ist das Gebot. Wenn Sie auf Meinungen treffen, die Ihren Ansichten nicht entsprechen, sehen Sie von persönlichen Angriffen ab. Die Einstellung folgender Inhalte ist nicht zulässig: Inhalte, die vorsätzlich unsachlich oder unwahr sind, Urheberrechte oder sonstige Rechte Dritter verletzen oder verletzen könnten, pornographische, sittenwidrige oder sonstige anstößige Elemente sowie Beschimpfungen, Beleidigungen, die illegale und ethisch-moralisch problematische Inhalte enthalten, Jugendliche gefährden, beeinträchtigen oder nachhaltig schädigen könnten, strafbarer oder verleumderischer Art sind, verfassungsfeindlich oder extremistisch sind oder von verbotenen Gruppierungen stammen.
Links zu fremden Internetseiten werden nicht veröffentlicht. Die Verantwortung für die eingestellten Inhalte sowie mögliche Konsequenzen tragen die User bzw. deren gesetzliche Vertreter selbst. OA kann nicht für den Inhalt der jeweiligen Beiträge verantwortlich gemacht werden. Wir behalten uns vor, Beiträge zu kürzen oder nicht zu veröffentlichen.
WERBUNG