HANDBALL

HC-A-Jugend wie ein Tornado

Red; 12.11.2019, 14:56 Uhr
HANDBALL

HC-A-Jugend wie ein Tornado

  • 0
Red; 12.11.2019, 14:56 Uhr
Gummersbach – Gegen Palmersheim brannte der Nordrheinliga-Spitzenreiter das nächste Feuerwerk ab – Bei der weiblichen B-Jugend unterliegt der VfL Gummersbach knapp – HC-C-Jugend verliert trotz gutem Auftritt.

Weibliche A-Jugend Nordrheinliga

 

TV Palmersheim - HC Gelpe/Strombach 13:44 (8:23).

 

Auch der Tabellensechste wurden von den HC-Teenagern in seine Einzelteile zerlegt. Am munteren Torewerfen beteiligte sich das komplette Team. Trainerin Anja Kuba kommentierte die erneute „Treibjagd“ ihrer Nachwuchskräfte in der Nordrheinliga mit simplen, aber bewundernden Worten: "Ich habe einfach eine tolle Mannschaft."

 

HC: Hannah Stöcker (10), Pauline Müller (6) , Paulina Lütticke, Lilly Renner (je 5/1), Annika Frick (4), Lara Köhl , Lena Weissenegger, Emilia Gauger (je 3), Julia Weber, Marie Wlodarek (je 2), Lara Deinert (1)

 

Weitere Ergebnisse und Tabelle

 

 

Weibliche B-Jugend Nordrheinliga

 

VfL Gummersbach – TuS Königsdorf  24:25  (11:13).

 

Am sechsten Spieltag der Nordrheinliga empfing die weibliche B-Jugend des VFL Gummersbach den TuS Königsdorf. Der VFL Angriff vergab bereits in den ersten fünf Minuten vier hervorragende Chancen, dennoch blieb das Spiel zunächst ausgeglichen. Da die Gastgeberinnen auch weiterhin beste Chancen ausließen, ging Königsdorf mit 5:8 in Führung und konnte diesen Vorsprung bis zur Pause halten. Nach dem Wechsel wurde im Angriff konzentrierter gearbeitet und auch dank vieler Paraden der starken Lea Schoppmann konnten die Mädels von Trainer Kai Stübben in der 38. Minute ausgleichen und sogar in Führung gehen. Als die überragende Lara Schmalenbach das 22:20 (42.) erzielte, schien der Sieg in greifbarer Nähe, doch nun gab es plötzlich einige Abspielfehler und Fehlwürfe. Der Gast nutzte diese Fehler gnadenlos aus und hatte drei Minuten vor dem Abpfiff beim 22:23 die Partie gedreht. Als es dann in der letzten Minute auch noch einen recht strittigen Siebenmeter für die Gäste gab, war das Spiel verloren und endete 24:25.

 

VfL: Lara Schmalenbach (10), Lilly Gauger (5), Celine Blumberg (3/1), Patricia Curcic, Jule Wickler (je 2), Savannah Düring, Maj Sagebiel (je 1)

 

Weitere Ergebnisse und Tabelle

 

 

Weibliche C-Jugend Nordrheinliga

 

HC Gelpe/Strombach – TuS Königsdorf 20:24 (10:10).

 

Gegen den starken Gegner aus Königsdorf, der mit sechs Auswahl-Spielerinnen antrat, hatte sich der HCGS dennoch viel vorgenommen und stellte in der ersten Halbzeit eine stabile Abwehr. Während die Gastgeberinnen den ersten Teil der 25 Minuten bestimmten, dominierten in der Folge die Gäste. Leistungsgerecht ging es mit einem Remis in die Kabinen. Der HC startete dann aber schwach in die zweite Halbzeit. Königsdorf baute kontinuierlich seine Führung aus, der HC geriet zweitweise mit acht Toren ins Hintertreffen. Aber das Team von Lars Kapinos, Carina und Frederike Hilger gab nicht auf

und konnte sogar fünf Treffer aufholen. Am Ende stand ein 20:24 auf der Anzeigetafel. Fast alle Angreiferinnen des HC konnten sich in die Torschützenliste eintragen. Veste Torschützin war Liv Meyer mit sechs Treffern. Wir können aus dem hochklassigen Spiel viel mitnehmen und es zeigt sich, dass die Mannschaft in dieser starken Liga gut mithalten kann“, freute sich Kapinos trotz der Niederlage über die „insgesamt beste Saisonleistung“.

 

HC: Liv Meyer (6), Zoe Hanschitz (3), Lilly Vollmer, Madita von Lonski, Lena Maier, Nadine Bosche, Nele Brinkmann (je 2), Leni Kapinos (1)

 

Weitere Ergebnisse und Tabelle

WERBUNG

KOMMENTARE

0 von 800 Zeichen
Jeder Nutzer dieser Kommentar-Funktion darf seine Meinung frei äußern, solange er niemanden beleidigt oder beschimpft. Sachlichkeit ist das Gebot. Wenn Sie auf Meinungen treffen, die Ihren Ansichten nicht entsprechen, sehen Sie von persönlichen Angriffen ab. Die Einstellung folgender Inhalte ist nicht zulässig: Inhalte, die vorsätzlich unsachlich oder unwahr sind, Urheberrechte oder sonstige Rechte Dritter verletzen oder verletzen könnten, pornographische, sittenwidrige oder sonstige anstößige Elemente sowie Beschimpfungen, Beleidigungen, die illegale und ethisch-moralisch problematische Inhalte enthalten, Jugendliche gefährden, beeinträchtigen oder nachhaltig schädigen könnten, strafbarer oder verleumderischer Art sind, verfassungsfeindlich oder extremistisch sind oder von verbotenen Gruppierungen stammen.
Links zu fremden Internetseiten werden nicht veröffentlicht. Die Verantwortung für die eingestellten Inhalte sowie mögliche Konsequenzen tragen die User bzw. deren gesetzliche Vertreter selbst. OA kann nicht für den Inhalt der jeweiligen Beiträge verantwortlich gemacht werden. Wir behalten uns vor, Beiträge zu kürzen oder nicht zu veröffentlichen.