HANDBALL

CVJM Waldbröl verpflichtet Trainerduo

Red; 11.03.2021, 09:08 Uhr
Foto: CVJM Waldbröl --- Markus Deubel (li.) und Gunnas Cichon heuern in Waldbröl an.
HANDBALL

CVJM Waldbröl verpflichtet Trainerduo

  • 0
Red; 11.03.2021, 09:08 Uhr
Waldbröl - Markus Deubel und Gunnar Cichon treten beim Handball-Landesligisten die Nachfolge von Christian Mertens an – Erster Neuzugang steht fest.

Auf der Suche nach einem neuen Cheftrainer kann Handball-Landesligist CVJM Waldbröl nun Vollzug melden. Markus Deubel und Gunnar Cichon treten ab sofort die Nachfolge von Christian Mertens an, der dem Verein erhalten bleibt und künftig im Vorstand mitarbeitet. "Wir sind sehr froh, dass es mit den beiden geklappt hat und hatten vom ersten Gespräch an ein gutes Gefühl" erklärte Abteilungsleiter Dirk Becher. "Sie bringen neben ihrem großem Handballverständnis auch massig Erfahrung in dieser Liga mit, was unserem unerfahrenen Team sehr gut tun wird. Wir trauen ihnen absolut zu, aus der Mannschaft mehr herauszuholen, als sie letztes Jahr gezeigt hat, auch wenn wir uns definitiv noch auf einigen Positionen nach Neuverpflichtungen umsehen.“

 

Das Duo wechselt vom TV Wallefeld in den Kreissüden. Während Cichon schon einige Trainerstationen hinter sich hat und in Wallefeld zuletzt die Kreisliga-Reserve betreute, ist es für Deubel das erste Engagement im Trainerbereich, nachdem er bis zur letzten Saison noch selbst die Schuhe geschnürt hatte. Mit Linksaußen Robin Becker, den es vom BTV Kreuzberg aus Berlin zurück zu seinem Heimatverein zieht, steht der erste Neuzugang fest. Weitere Gespräche mit potentiellen Neuverpflichtungen sollen in den kommenden Tagen stattfinden.

WERBUNG

KOMMENTARE

0 von 800 Zeichen
Jeder Nutzer dieser Kommentar-Funktion darf seine Meinung frei äußern, solange er niemanden beleidigt oder beschimpft. Sachlichkeit ist das Gebot. Wenn Sie auf Meinungen treffen, die Ihren Ansichten nicht entsprechen, sehen Sie von persönlichen Angriffen ab. Die Einstellung folgender Inhalte ist nicht zulässig: Inhalte, die vorsätzlich unsachlich oder unwahr sind, Urheberrechte oder sonstige Rechte Dritter verletzen oder verletzen könnten, pornographische, sittenwidrige oder sonstige anstößige Elemente sowie Beschimpfungen, Beleidigungen, die illegale und ethisch-moralisch problematische Inhalte enthalten, Jugendliche gefährden, beeinträchtigen oder nachhaltig schädigen könnten, strafbarer oder verleumderischer Art sind, verfassungsfeindlich oder extremistisch sind oder von verbotenen Gruppierungen stammen.
Links zu fremden Internetseiten werden nicht veröffentlicht. Die Verantwortung für die eingestellten Inhalte sowie mögliche Konsequenzen tragen die User bzw. deren gesetzliche Vertreter selbst. OA kann nicht für den Inhalt der jeweiligen Beiträge verantwortlich gemacht werden. Wir behalten uns vor, Beiträge zu kürzen oder nicht zu veröffentlichen.