GUMMERSBACH

Wertschätzung fürs Auto live erleben

ANZEIGE; 01.08.2019, 11:10 Uhr
Foto: Siegbert Dierke --- Harald Kawczyk (v. li.), Wolf-Dietrich Weithöner, Klaus Stange und Uwe Gothow freuen sich auf den Gummersbacher Autosalon.
GUMMERSBACH

Wertschätzung fürs Auto live erleben

  • 0
ANZEIGE; 01.08.2019, 11:10 Uhr
Gummersbach - Der erste Gummersbacher Autosalon lädt Anfang Oktober in die SCHWALBE-arena ein.

Anfang Oktober verwandelt sich die SCHWALBE-arena in ein Mekka für Autofans: Im Rahmen von „Mobil sein in Gummersbach” öffnen sich die Tore zum 1. Gummersbacher Autosalon. Am 5. und 6. Oktober, können sich die Gäste über eine große Bandbreite der neuesten Modelle freuen. Auf mehr als 2.200 Quadratmetern zeigen Fachhändler der Region die aktuellen Trends auf dem Markt der Automobile: Gelegenheit zum Anschauen, Reinsetzen und Fachsimpeln. Das alles unter dem Hallendach vor Wind und Wetter geschützt und auf kurzen Wegen erlebbar.

 

Die Möglichkeiten der SCHWALBE-arena erlauben es Besuchern, ihr Traumauto von der besten Seite zu entdecken. Händler können ihre Fahrzeuge glänzend in Szene setzen und eingehend mit Interessierten ins Gespräch kommen. Hier bieten sich ideale Anlässe, um Kontakte zu knüpfen, Details hervorzuheben und ausführlich zu informieren. Denn der Wandel bei automobilen Technologien geschieht derzeit rasend schnell. Autoindustrie, High-Tech-Firmen und Unterhaltungselektronik bieten neuartige Möglichkeiten, lassen aber auch viele Fragen auftauchen. Der Gummersbacher Autosalon schafft den Rahmen, um sich ausführlich beraten zu lassen und eingehend kundig zu machen.

 

 

Um große Vielfalt zu gewährleisten, soll jede Automarke nur einmal vertreten sein. Mehr als 100 Quadratmeter stehen jedem Autohaus in der Arena zur Verfügung, um dort drei bis vier Fahrzeuge zu präsentieren. Zusätzlich lohnt sich ein Bummel durch das Gummersbacher Zentrum, den Stadtgarten oder durchs Forum, wo die Händler zwei weitere Standplätze beschicken können. Dort schaffen einheitliche Hinweise Wiedererkennbarkeit für jedes Autohaus und weisen auf den Autosalon hin.

 

Auf die Beine stellen den Autosalon Didi Weithöner, Hallenmanager der Arena, und Uwe Gothow vom Stadtmarketing. Beide sind von der neuen Qualität einer solchen Veranstaltung überzeugt. Weithöner bringt eine jahrelange Erfahrung vom Trierer Autosalon mit, den er in der Vergangenheit organisiert hat. Mit dem Gummersbacher Autosalon möchten sie eine Tradition begründen, die von der Wertschätzung für das Beförderungsmittel Auto lebt. Immerhin gehört ein neuer Wagen zu den größten Anschaffungen, die in einem Privathaushalt zu schultern sind. Entsprechend umfassend und leistungsfähig wird sich die automobile Arena zeigen – um für jeden Besucher das passende Angebot bereitzuhalten.

WERBUNG

KOMMENTARE

0 von 800 Zeichen
Jeder Nutzer dieser Kommentar-Funktion darf seine Meinung frei äußern, solange er niemanden beleidigt oder beschimpft. Sachlichkeit ist das Gebot. Wenn Sie auf Meinungen treffen, die Ihren Ansichten nicht entsprechen, sehen Sie von persönlichen Angriffen ab. Die Einstellung folgender Inhalte ist nicht zulässig: Inhalte, die vorsätzlich unsachlich oder unwahr sind, Urheberrechte oder sonstige Rechte Dritter verletzen oder verletzen könnten, pornographische, sittenwidrige oder sonstige anstößige Elemente sowie Beschimpfungen, Beleidigungen, die illegale und ethisch-moralisch problematische Inhalte enthalten, Jugendliche gefährden, beeinträchtigen oder nachhaltig schädigen könnten, strafbarer oder verleumderischer Art sind, verfassungsfeindlich oder extremistisch sind oder von verbotenen Gruppierungen stammen.
Links zu fremden Internetseiten werden nicht veröffentlicht. Die Verantwortung für die eingestellten Inhalte sowie mögliche Konsequenzen tragen die User bzw. deren gesetzliche Vertreter selbst. OA kann nicht für den Inhalt der jeweiligen Beiträge verantwortlich gemacht werden. Wir behalten uns vor, Beiträge, die gegen oben genannte Punkte verstoßen, nicht zu veröffentlichen.