FUSSBALL

Zwei Nachwuchskräfte für den SSV

jlo; 30.12.2021, 11:12 Uhr
FUSSBALL

Zwei Nachwuchskräfte für den SSV

  • 0
jlo; 30.12.2021, 11:12 Uhr
Bergneustadt – Kader des SSV Bergneustadt wird mit Defensivakteur und Torhüter aufgestockt.

Der A-Ligist SSV Bergneustadt kann die Rückrunde der laufenden Saison mit zwei neuen Kräften planen. So konnte der aktuelle Tabellen-13. mit Sinan Wohlfeil einen Kicker für die Defensive dazugewinnen. Der 19-Jährige hat in seiner Jugend unter anderem für Viktoria Köln, den SV Bergisch Gladbach 09 und den Heiligenhauser SV seine Schuhe in der Bezirks- und Mittelrheinliga geschnürt. Nach einer zweijährigen Fußballpause und einem Umzug nach Bergneustadt will er nun auf dem Stentenberg im Seniorenbereich angreifen.

 

Außerdem stößt Eren Caylak (FV Wiehl U19) neu zum Kader von Trainer Marcel Walker dazu. Der 18-jährige Torhüter soll endlich die Lücke des zweiten Goalies im SSV-Kader schließen. „Eren passt sportlich und menschlich einfach dazu und ist ein sehr talentierter Junge, der für uns eine echte Verstärkung ist“, freut sich Bergneustadts sportlicher Leiter Manuel Niederhausen über die Zusage Caylaks, der in der Jugend des SSV mit dem Fußball begonnen hatte.

WERBUNG

KOMMENTARE

0 von 800 Zeichen
Jeder Nutzer dieser Kommentar-Funktion darf seine Meinung frei äußern, solange er niemanden beleidigt oder beschimpft. Sachlichkeit ist das Gebot. Wenn Sie auf Meinungen treffen, die Ihren Ansichten nicht entsprechen, sehen Sie von persönlichen Angriffen ab. Die Einstellung folgender Inhalte ist nicht zulässig: Inhalte, die vorsätzlich unsachlich oder unwahr sind, Urheberrechte oder sonstige Rechte Dritter verletzen oder verletzen könnten, pornographische, sittenwidrige oder sonstige anstößige Elemente sowie Beschimpfungen, Beleidigungen, die illegale und ethisch-moralisch problematische Inhalte enthalten, Jugendliche gefährden, beeinträchtigen oder nachhaltig schädigen könnten, strafbarer oder verleumderischer Art sind, verfassungsfeindlich oder extremistisch sind oder von verbotenen Gruppierungen stammen.
Links zu fremden Internetseiten werden nicht veröffentlicht. Die Verantwortung für die eingestellten Inhalte sowie mögliche Konsequenzen tragen die User bzw. deren gesetzliche Vertreter selbst. OA kann nicht für den Inhalt der jeweiligen Beiträge verantwortlich gemacht werden. Wir behalten uns vor, Beiträge zu kürzen oder nicht zu veröffentlichen.