FUSSBALL

Wildbergerhütte/Marienhagen wieder mit Strafstoßpech

lo; 19.05.2019, 14:30 Uhr
WERBUNG
Bilder: Michael Kleinjung, Alfons Arnoldy (Galerie 57 bis 60) --- Ein Treffer für die SG 1. FC Gummersbach/Borussia Derschlag in der Partie gegen Gastgeber Schnellenbach/Engelskirchen.
FUSSBALL

Wildbergerhütte/Marienhagen wieder mit Strafstoßpech

  • 0
lo; 19.05.2019, 14:30 Uhr
Oberberg – Bei den Ü50-Kreismeisterschaften in Schnellenbach kam es wie im Vorjahr zum Finale zwischen Bergisch Gladbach und der SG Wildbergerhütte/Marienhagen – Der amtierende Champion besaß erneut die besseren Nerven.

Bei den Ü50-Kreismeisterschaften in Schnellenbach war SV Bergisch Gladbach 09 erneut nicht zu schlagen. In einer Neuauflage des 2018er-Endspiels besiegte der alte und neue Titelträger die SG Wildbergerhütte/Marienhagen. Wie im Vorjahr musste das Neunmeterschießen entscheiden, nachdem die Oberberger in der regulären Spielzeit lange mit 1:0 geführt hatten und die 09er kurz vor dem Abpfiff egalisieren konnten. In der Strafstoß-Lotterie besaßen die SV-Kicker die etwas besseren Nerven und qualifizierten sich damit für die Verbandsmeisterschaften, die am 6. Juli in Mondorf stattfinden.

 

[Waldbröl (gelbe Trikots) setzte sich in der Vorrunde gegen Reichshof durch.]

 

Im Halbfinale hatte der spätere Champion die SG 1. FC Gummersbach/Borussia Derschlag ausgeschaltet. Nach der Führung der Gladbacher besaßen die Oberberger einige gute Chancen zum Ausgleich, die jedoch liegen gelassen wurden. Nach dem 2:0 war die Messe gelesen. Wildbergerhütte/Marienhagen mussten gegen den SV Frielingsdorf ins Neunmeterschießen und setzte sich mit 4:3 durch. Der SVF durfte sich nach dem Erfolg im Neunmeterschießen um Rang drei immerhin noch über einen Stockerlplatz freuen.

 

Insgesamt waren neun Teams am Start, die DJK Gummersbach hatte ihre Teilnahme wenige Tage zuvor abgesagt. Das Turnier verlief in ruhigen und fairen Bahnen, auch ein Verdienst der umsichtigen Schiedsrichter Friedrich Spisla, Herbert Selent und Dieter Krämer. Bedauerlicherweise zog sich ein Akteur der SG Lindlar/Linde im Derby gegen Frielingsdorf einen Achillessehnenriss zu und musste mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden.         

 

[Im Gemeindederby  gegen die SG Lindlar/Linde gewann Frielingsdorf (rote Trikots) mit 1:0.]

 

Turnierchef Alfons Arnoldy bedankte sich beim Ausrichter SV Schnellenbach, den Unparteiischen sowie bei seinen Kollegen aus dem Vorstand des Fußballkreises Berg, Rolf Müller (Vorsitzender) und Jürgen Liehn (stellvertretender Vorsitzender), die ihn bei der Siegerehrung und der Turnierleitung unterstützen. Nächste Woche Samstag kämpfen in Waldbröl die Ü40-Mannschaften aus der Region um die Krone, das Viertelfinale der Ü32-Kreismeisterschaften steht bereits am morgigen Montag auf dem Programm.    

 

WERBUNG

Vorrunde

 

Gruppe A

SG 1. FC Gummersbach/Borussia Derschlag – Schnellenbach/Engelskirchen 1:1

Bergisch Gladbach – SG 1. FC Gummersbach/Borussia Derschlag 1:1

Schnellenbach/Engelskirchen – Bergisch Gladbach 0:2

 

1. SV Bergisch Gladbach 09 3:1 Tore, 4 Punkte

2. SG 1. FC Gummersbach/Borussia Derschlag 2:2 Tore, 2 Punkte

3. SG Schnellenbach/Engelskirchen 1:3 Tore, 1 Punkt

 

Gruppe B

Waldbröl - Wildbergerhütte/Marienhagen 0:1

Reichshof – Waldbröl 0:2

Wildbergerhütte/Marienhagen – Reichshof 1:0

 

1. SG Wildbergerhütte/Marienhagen 2:0 Tore, 6 Punkte

2. RS 19 Waldbröl 2:1 Tore, 1 Punkt

3. TuS Reichshof 0:3 Tore, 0 Punkte

 

Gruppe C

Elsenroth – Frielingsdorf 0:1

Frielingsdorf – Lindlar/Linde 1:0

Lindlar/Linde – Elsenroth 0:2

 

1. SV Frielingsdorf 2:0 Tore, 6 Punkte

2. TuS Elsenroth 2:1 Tore, 3 Punkte

3. SG Lindlar/Linde 0:3 Tore, 0 Punkte

 

 

Zwischenrunde

 

Gruppe A

Bergisch Gladbach - Waldbröl 2:1

Waldbröl – Frielingsdorf 1:1

Frielingsdorf – Bergisch Gladbach 0:0

 

1. SV Bergisch Gladbach 09 2:1 Tore, 4 Punkte

2. SV Frielingsdorf 1:1 Tore, 2 Punkte

3. RS 19 Waldbröl 2:3 Tore, 1 Punkt

 

Gruppe B

SG 1. FC Gummersbach/Borussia Derschlag – Wildbergerhütte/Marienhagen 1:1

Wildbergerhütte/Marienhagen – Elsenroth 1:0

Elsenroth - SG 1. FC Gummersbach/Borussia Derschlag 0:0

 

1. SG Wildbergerhütte/Marienhagen 2:1 Tore, 4 Punkte

2. SG 1. FC Gummersbach/Borussia Derschlag 1:1 Tore, 2 Punkte

3. TuS Elsenroth 0:1 Tore, 1 Punkt

 

Halbfinale

Bergisch Gladbach - SG 1. FC Gummersbach/Borussia Derschlag 2:0

Wildbergerhütte/Marienhagen – Frielingsdorf 4:3 (1:1) nach Neunmeterschießen

 

Neunmeterschießen um Platz drei

SG 1. FC Gummersbach/Borussia Derschlag – Frielingsdorf 2:3

 

Finale

Bergisch Gladbach – Wildbergerhütte/Marienhagen 3:2 (1:1) nach Neunmeterschießen

BILDERGALERIE

KOMMENTARE

0 von 800 Zeichen
Jeder Nutzer dieser Kommentar-Funktion darf seine Meinung frei äußern, solange er niemanden beleidigt oder beschimpft. Sachlichkeit ist das Gebot. Wenn Sie auf Meinungen treffen, die Ihren Ansichten nicht entsprechen, sehen Sie von persönlichen Angriffen ab. Die Einstellung folgender Inhalte ist nicht zulässig: Inhalte, die vorsätzlich unsachlich oder unwahr sind, Urheberrechte oder sonstige Rechte Dritter verletzen oder verletzen könnten, pornographische, sittenwidrige oder sonstige anstößige Elemente sowie Beschimpfungen, Beleidigungen, die illegale und ethisch-moralisch problematische Inhalte enthalten, Jugendliche gefährden, beeinträchtigen oder nachhaltig schädigen könnten, strafbarer oder verleumderischer Art sind, verfassungsfeindlich oder extremistisch sind oder von verbotenen Gruppierungen stammen.
Links zu fremden Internetseiten werden nicht veröffentlicht. Die Verantwortung für die eingestellten Inhalte sowie mögliche Konsequenzen tragen die User bzw. deren gesetzliche Vertreter selbst. OA kann nicht für den Inhalt der jeweiligen Beiträge verantwortlich gemacht werden. Wir behalten uns vor, Beiträge, die gegen oben genannte Punkte verstoßen, nicht zu veröffentlichen.
WERBUNG