FUSSBALL

TuS Lindlar sucht neuen "Physio"

Red; 30.06.2020, 11:17 Uhr
FUSSBALL

TuS Lindlar sucht neuen "Physio"

  • 1
Red; 30.06.2020, 11:17 Uhr
Lindlar - Position im Funktionsteam wird zur kommenden Saison frei - Interessenten können sich beim Verein melden.

Der TuS Lindlar sucht zur kommenden Saison eine(n) neue(n) Physiotherapeutin/-en für die 1. Mannschaft. Die Tätigkeit umfasst die Betreuung des Teams bei allen sonntäglichen Meisterschafts- und Pokalspielen sowie die Behandlung verletzter Spieler circa eine Stunde vor dem Training am Dienstag. Interessenten können sich mit dem 1. Vorsitzenden Wolfgang Waldheim unter Tel.: 0170/27 10 163 in Verbindung setzen. Der bisherige Physiotherapeut Dominik Smolin hört aus privaten Gründen auf. Der Verein bedankt sich für den Einsatz in den vergangenen vier Jahren.

WERBUNG

KOMMENTARE

1

Wofür braucht man in der Kreisliga A einen Physio? Leute es ist die Kreisliga A und nicht die Landesliga.

Detlef Hörter, 03.07.2020, 20:51 Uhr
0 von 800 Zeichen
Jeder Nutzer dieser Kommentar-Funktion darf seine Meinung frei äußern, solange er niemanden beleidigt oder beschimpft. Sachlichkeit ist das Gebot. Wenn Sie auf Meinungen treffen, die Ihren Ansichten nicht entsprechen, sehen Sie von persönlichen Angriffen ab. Die Einstellung folgender Inhalte ist nicht zulässig: Inhalte, die vorsätzlich unsachlich oder unwahr sind, Urheberrechte oder sonstige Rechte Dritter verletzen oder verletzen könnten, pornographische, sittenwidrige oder sonstige anstößige Elemente sowie Beschimpfungen, Beleidigungen, die illegale und ethisch-moralisch problematische Inhalte enthalten, Jugendliche gefährden, beeinträchtigen oder nachhaltig schädigen könnten, strafbarer oder verleumderischer Art sind, verfassungsfeindlich oder extremistisch sind oder von verbotenen Gruppierungen stammen.
Links zu fremden Internetseiten werden nicht veröffentlicht. Die Verantwortung für die eingestellten Inhalte sowie mögliche Konsequenzen tragen die User bzw. deren gesetzliche Vertreter selbst. OA kann nicht für den Inhalt der jeweiligen Beiträge verantwortlich gemacht werden. Wir behalten uns vor, Beiträge, die gegen oben genannte Punkte verstoßen, nicht zu veröffentlichen.