FUSSBALL

Neuzugang für die Wiehler Dritte

Red; 31.05.2022, 13:35 Uhr
WERBUNG
FUSSBALL

Neuzugang für die Wiehler Dritte

  • 0
Red; 31.05.2022, 13:35 Uhr
Oberberg – Der Absteiger aus der Kreisliga A verpflichtet einen Angreifer aus Ründeroth.

[Foto: FV Wiehl --- Trainer Marc Bauer (li.) mit Ramon Steimel.]

 

Die 3. Mannschaft des FV Wiehl kann den ersten externen Neuzugang für die neue Saison präsentieren. Vom TSV Ründeroth wechselt der 23-jährige Ramon Steimel auf die Eichhardt. Der Angreifer verstärkt die Mannschaft um Trainer Marc Bauer, die nach dem feststehenden Abstieg aus der Kreisliga A mit einem verjüngten Kader in die neue Spielzeit starten wird. „Wir freuen uns, dass sich Ramon für einen Wechsel zum FV Wiehl entscheiden hat. Er passt in unser Konzept und zu unserer jungen Mannschaft, in der er als einer der älteren Spieler ab Sommer in eine Führungsrolle schlüpfen kann“, teilt Geschäftsführer Christian Will mit. Neben Steimel stoßen mit Lennard Blum, Adrian Daerr, Joel Juma, Oskar Kahler, Max Ley, Paul Roller, Sayed Safdary Fynn Schlothane, Oskar Stützle, Birunthan Vijithan und Maximilian Wagener elf Spieler der U18-Junioren zum Kader.

WERBUNG

KOMMENTARE

0 von 800 Zeichen
Jeder Nutzer dieser Kommentar-Funktion darf seine Meinung frei äußern, solange er niemanden beleidigt oder beschimpft. Sachlichkeit ist das Gebot. Wenn Sie auf Meinungen treffen, die Ihren Ansichten nicht entsprechen, sehen Sie von persönlichen Angriffen ab. Die Einstellung folgender Inhalte ist nicht zulässig: Inhalte, die vorsätzlich unsachlich oder unwahr sind, Urheberrechte oder sonstige Rechte Dritter verletzen oder verletzen könnten, pornographische, sittenwidrige oder sonstige anstößige Elemente sowie Beschimpfungen, Beleidigungen, die illegale und ethisch-moralisch problematische Inhalte enthalten, Jugendliche gefährden, beeinträchtigen oder nachhaltig schädigen könnten, strafbarer oder verleumderischer Art sind, verfassungsfeindlich oder extremistisch sind oder von verbotenen Gruppierungen stammen.
Links zu fremden Internetseiten werden nicht veröffentlicht. Die Verantwortung für die eingestellten Inhalte sowie mögliche Konsequenzen tragen die User bzw. deren gesetzliche Vertreter selbst. OA kann nicht für den Inhalt der jeweiligen Beiträge verantwortlich gemacht werden. Wir behalten uns vor, Beiträge zu kürzen oder nicht zu veröffentlichen.
WERBUNG